Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Wie reagieren ich bei angst/Panik meines Hundes draußen?

  Nordrhein-Westfalen
Denise171088 schrieb am 21.09.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Podenco Mix , männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Beim Spaziergang ist heute ein Vorfall gewesen und zwar hat es einen lauten knall eines Autos gegeben und mein Hund hat sich so erschrocken das kein halten mehr gab...Mit jeder Kraft zog er bis nach hause kaum zu bändigen.Wie kann ich dagegen richtig angehen und ihn wieder führen denn normal geht er brav nebenher ohne ziehen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 22.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Denise, gehen Sie nochmals mit Ihrem Hund an die Stelle wo es geknallt hat und tun Sie so, als wenn nichts gewesen wäre. Laufen Sie locker mit ihm an der Stelle auf und ab und schauen Sie, ob er den Ort mit dem lauten Knall verknüpft hat. Wenn er morgen ohne zögern an der Stelle vorbei geht, brauchen Sie nichts machen. Wichtig ist, daß Sie sich ganz normal verhalten - loben Sie ihn auch nicht, wenn er das gut gemacht hat. Leider kann man sich vor den lauten Autogeräuschen nicht schützen, da man nie weiß, wann es passiert und man manchmal genauso erschrocken ist, wie der Hund.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst vor Wind

Hallo, unsere Hündin (Jack Russel / Labrador Mix) hat seitdem mal... mehr

Warum hat mein älterer hund plötzlich angst ?

Meine mischlingshündin wird 11 jahre demnächst . Die mutigste war... mehr

Mein Bernhardiner traut sich nicht die Treppe herunter

Seit einer Woche haben wir einen 9 Monate alten Bernhardiner in... mehr

Nachb OP schreckhaft.

Hallo Trainer Team, Erstmal Danke das es so etwas gibt wie hier!... mehr