Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

SPIELEN

witchqueen schrieb am 29.08.2015
Angaben zum Hund: mischling 25 cm dackel/spaniel, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

mein Hund spielt nicht. er zeigt angst vor dem Stöckchen und angst vor dem ball

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 01.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    viele Hunde, vor allem Hunde, die aus dem Tierschutz kommen, haben das Spielen nicht lernen können. Hier braucht man etwas Geduld, um die Hunde daran zu gewöhnen.
    Spiel muss aber nicht unbedingt mit Ball oder Stöckchen sein. Stöcken stellen sowieso eher eine Gefahr dar. Zum gemeinsamen Spiel gehört auch ein liebevolles Raufen oder ein Nachlaufen.

    Auch Suchspiele wie z.B. Leckerchensuche oder Fährtensuche kann toll sein.

    Berichten Sie doch mal ein wenig mehr über Ihren Hund. Wie alt ist sie denn? Wie lange ist sie bei Ihnen? Woher haben Sie sie? Ist sie auch in anderen Punkten ängstlich? Was macht sie denn gerne?

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst an Silvester

Hallo liebe Hundetrainer :) mein Bosco hat panische Angst an... mehr

Angst

Mein Hund hat Angst vor lauten Geräuschen. Z.b. Silvester, Flugzeug... mehr

Seit Sylvester Angst vorm Gassi gehen

Guten Tag, unsere Hündin ist 3 Jahre jung, nicht kastriert und... mehr

plötzliche Angst beim Junghund

Hallo, unser Max hat seit ein paar Wochen panische Angst vor... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.