Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Sehr ängstlicher Hundedame

  Saarland
inge-noss schrieb am 12.09.2013   Saarland
Angaben zum Hund: mix , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, Unsere kleine Hundedame Filly ist extrem ängstlich. Bei Unwetter, Gewitter, ungewohnte laute Geräusche, starker Regenfall usw. fängst sie erst an extrem zu zittern, dann wimmert sie , fängst dann an extrem zu hecheln, so sehr das ihr Speichel aus Maul tropft. Spielen oder mit Leckerlis abzulenken funktioniert nicht. Habe jetzt mit Bachblüten begonnen, aber leider keinen Erfolg. Mittlerweile ist fängst sie schon an, wenn sie merkt dass sie alleine bleiben muß so zu machen. Wie kann ich unsere Filly helfen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.09.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Noss, wie Sie schon bemerkt haben, hilft Ablenkung überhaupt nicht. Ihre Filly sieht dann nur, dass Sie auf ihre Angst reagieren, also ist die Angst auch berechtigt in den Augen der Hündin. Um sie an Geräusche zu gewöhnen, kaufen Sie am besten eine Geräusche CD (einfach googlen), die gibt es extra für solche Fälle. Lassen Sie diese CD immer mal wieder tagsüber laufen, zuerst ganz leise, wenn Sie merken, die Hündin hat sich daran gewöhnt, machen Sie etwas lauter. Wenn die Hündin Angst hat, benehmen Sie sich ganz normal, um ihr zu zeigen, das die Geräusche nicht schlimm sind. D. h., nicht reden mit ihr, nicht trösten nicht streicheln.
    Um Filly wieder an das alleine sein zu gewöhnen, gehen Sie immer mal wieder, ohne Kommentar raus und kommen nach kurzer Zeit, auch wieder ohne Kommentar rein. Wenn Filly keine Angst mehr zeigt, verlängern Sie die Zeit draußen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schreckhaft bei Dingen die fallen etc.

Hallo, ich habe meine Hündin mit 5 Tagen (Flaschenkind) bekommen und... mehr

Adaptil tabletten und Halsband

bitte Ihre Erfahrungen und nutzt das bei meinem Angsthund Hab... mehr

Angst in Dunkeln

Meine Hündin ist 9 Monate alt. Ich wurde über den Tisch gezogen, sie... mehr

Ängstlicher Hund

Sie ist draußen nur unter Strom und geht voran bei jedem Tier. Sie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.