Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor dem Anziehen und Anleinen

  
Viveja schrieb am 20.09.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo Liebes AGILA-Team!


Habe vor zwei Wochen eine 5-jährige Straßen-Hündin aus dem Tierschutz adoptiert (aus Russland). Sie ist ein sehr lieber Hund, der gern schmust und einen ableckt! Aber es gibt auch ein großes Problem: Wenn man ihr das Halsband, Geschirr oder die Leine anlegt, wird sie panisch, beißt vor Angst um sich (auch in die Hände) und manchmal löst sie sich sogar dabei. Da hilft leider nichts, weder zärtliche Worte noch ein Strenges "Aus". Dabei hat sie kein Problem wenn die Leine oder das Geschirr in der Nähe sind. Wenn das Geschirr erst mal an ist, kann ich es an ihr auch anfassen und auch drunter fassen, das ist für sie auch i. O. Draußen an der Leine laufen klaptt auch super! Anfangs dachte ich, sie wäre mit der Leine geschlagen worden, aber dafür ist sie zu ruhig, wenn ich mit der Leine neben ihr bin. Mittlerweile denke ich, es ist eine Art von Platzangst. Wenn man sie an der Seite anfasst, also seitlich etwas einengt z.B. beim Hochheben, jault sie auch kurz auf und ist sichtlich nervös. Das einzige was hilft ist, dass Geschirr oder die Leine zu zweit anzubringen: einer lenkt mit Leckerlis ab und der andere legt das Geschirr oder die Leine an. Die Lösung ist nicht perfekt, denn sie soll lernen, dass anleinen nichts schlimmes ist und das beiden ganz weglassen. Bin für jeden Tipp dankbar!


Viele Grüße! Viktoria

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 21.09.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte haben Sie Verständnis, dass es in dem Fall nicht möglich ist, einen Rat zu geben ohne die Situation gesehen zu haben.
    Bitte wenden Sie sich an eine/n Hundetrainer/in in Ihrer Nähe.
    Alternativ können Sie sich auch gerne über meine Website mit mir in Verbindung setzen, ich rufe Sie dann an und Sie schicken mit evtl. Videos zu. Danach rufe ich Sie zurück was natürlich auch kostenlos ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Dackel bellt bei jedem Geräusch

Meine Hundin (Dackel) bellt bei der kleinsten Kleinigkeit egal ob

... mehr

Angst vor neuem Dachfenster

Hallo, ich habe eine 7 jährige Hündin (Podengo Medio), die ich

... mehr

Angst vor größeren Gegenständen oder grellen Farben

Hallo,

mein Hund, franz. Bulldogge, rastet komplett aus,

... mehr

Angst vor dem Maulkorb

Hey, ich betreue momentan einen Hund, welcher ausgesetzt wurde,

... mehr