Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor glattem Boden

ulli-mar schrieb am 17.11.2014
Angaben zum Hund: Mini-Yorkshire-Terrier, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hi,

meine kleine Hundedame hat manchmal Angst vor rutschigen Böden. Alles, was das Licht ein wenig spiegelt, könnte ja glatt sein. Dabei läuft sie aber an anderer Stelle problemlos über den selben Boden. Manchmal vergisst sie ihre Panik auch und läuft normal, aber das kann Minuten oder Tage später wieder anders sein. Sie verkrampft dann mit den Beinen und paddelt wie wild mit allen Vieren.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 18.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    spiegelt es da, wo sie gut läuft, nicht so stark?
    Ist das alles bei Ihnen zu Hause?
    Wie ist es draußen?
    Könnten Sie ihr schicke Teppiche oder Läufer hinlegen? Sie gewöhnt sich an das angstfreie Laufen. Dann verkleinern/falten Sie die Läufer imm er mehr, bis sie auch bei Spiegelungen unverkrampft laufen kann. Es ist vielleicht einen Versuch wert...
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

plötzliche Angst beim Junghund

Hallo, unser Max hat seit ein paar Wochen panische Angst vor... mehr

Hund geht seit 2 Tagen VOR SILVESTER nicht mehr mit der Leine raus

Unser 11 Jahre alter Beagle Fox geht seit 2 Tagen VOR Silvester... mehr

Mini chihuhahua hat angst

Meine Hündin 6 Jahre alt aber erst ein Jahr bei mir. Hat vor allem... mehr

Hund starrt Decke an

Hallo, seit einiger Zeit haben wir beobachtet, dass unsere 2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.