Deine Hundetrainer-Sprechstunde

wie kann ich das Bellen bei Hundebegegnungen unterbinden ?

  Rheinland-Pfalz
Sunyani schrieb am 25.03.2016   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Bichon-Friese, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Bei jedem Gassiegehen wird schon gespäht, ob denn irgendetwas im Anmarsch ist was man verbellen kann. Habe 2 Hunde Mutter und Tochter. Mutter reagiert eher agressiv, läßt sich aber recht schnell wieder beruhigen. Tochter nicht kastriert hört nicht auf zu bellen ist aber Diejenige die nicht beißt . Die Hunde regen sich ständig auf und husten bei jeder Hundebegegnung ..vorallem bei etwas größeren Hunden verstärkt. Wie könnte ich diese Situation im Griff bekommen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    das Problem liegt wahrscheinlich, wie in den meisten Fällen, an der Leinenführigkeit. Achten Sie darauf, dass Ihre Hunde immer hinter oder neben Ihnen an lockerer Leine geht. Dann führen nämlich Sie und die Hunde müssen nicht regeln wenn z. B. ein anderer Hund kommt.
    Lassen Sie sich NIE von Ihren Hunden wohin ziehen, auch nicht, wenn sie wo schnuppern, sich lösen oder zu Bekannten wollen. Wenn sie einmal Erfolg hatten, müssen Sie wieder von vorne mit dem Training anfangen. Bleiben Sie stehen, bis die Leine wieder locker ist (das braucht etwas Geduld) oder, wenn Ihre Hunde richtig feste ziehen, drehen Sie um und gehen zurück.
    Wenn Sie an anderen Hunden vorbeigehen, versuchen Sie Ruhe auszustrahlen d. h. nicht reden, nicht schimpfen und nicht die Leine krampfhaft kürzer halten. Das alles veranlasst Ihre Hunde nämlich, sich noch mehr aufzuregen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ängstlicher Hund nach zwei Bißattacken

Unsere Jack Russel Hündin Gretel (4 Jahre) ist im letzten halben... mehr

Erziehung

Mein Wolfspitz 3jahre weiblich tippt mich beim Gassi gehen mit der... mehr

Wissen nicht mehr weiter was wir gegen ihr kläffen tun können

Meine Hündin ist eine Spitz Westie Hündin und kam mit vier ein halb... mehr

Laborbeagle hat Panik vor Geräusche und Menschen.

Bräuchte mal ihre Hilfe,haben vor 4 Wochen einen 15 mon alten... mehr