Deine Hundetrainer-Sprechstunde

mein hund hat angst vor anderen hunden und läuft dann meistens weg, was kann ich

  
hannah schrieb am 16.01.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Alter: 4

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

meine Hündin hat angst vor anderen Hunden, besonders schlimm ist es wenn ein hund auf sie zu läuft oder mehere hunde da sind. Dann läuft sie in Panik davon und ich muss sie meinstens holen gehen. Das führ dazu das sie von vielen Hunden gejagt wird am extremsten ist es wenn sie von 2 Galgos gejagt wird. Die Jagen sie bis nach hause, wenn ich sie nicht von der leine habe und wir die hunde treffen. versuchen sie nach ihr zu beisen und springen zähneflätschen und knurrend um mich und meine hund rum. ich selbst habe große angst vor den hunden und gehe so weit es irgendwie möglich ist, ihnen aus den weg. Aber meine Hündin ist danach immer völlig fertig und hat todes angst.



Wie kann ich meinen Hund die Angst vor anderen Hunden nehmen und wie muss ich mich verhalten wenn sie angst bekommt wenn sie einen anderen hund sieht?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 17.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (6)

    Hallo Hannah,


     


    aus Ihrer Beschreibung lese ich, dass Ihre Hündin immensen Stress in den Situationen hat, in denen sie anderen Hunden begegnet. Stress kann langfristig sehr sehr negative Auswirkungen auf die Gesundheit von Hunden haben. Im Sinne Ihrer Hündin sollten Sie daher die Situationen, in denen Ihnen andere Hunde begegnen, vorerst vermeiden.


     


    Gegebenenfalls können Sie über ein entsprechendes Training mit Ihrer Hündin an der Angst arbeiten. Hierfür empfehle ich Ihnen jedoch dringend, mit einem verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt zusammenzuarbeiten.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unser Hund pinkelt wenn ich Sie rufe

Unsere Hündin Maja ist jetzt zwei Jahre alt und kerngesund. Sie... mehr

Ängstlich

Unsere hündin ist aus Russland sie ist bei mir meinem mann und... mehr

Hund hat Angts vor manchen Hunden

Ich habe eine mittelgroße Mischlingshündin(2,5 Jahre) aus dem... mehr

Ängstlicher Hund nach zwei Bißattacken

Unsere Jack Russel Hündin Gretel (4 Jahre) ist im letzten halben... mehr