Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Junghund bellt andere Hunde an

  Niedersachsen
tbhalisa schrieb am 16.04.2017   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Pinscher-Mix, weiblich, kastriert, Alter 6-12 Monate

Meine 7 Monate alte Pinscher-Mix Dame bellt seit einigen Wochen andere Hunde an. Wenn wir einen neuem Hund begegnen, dann kriegt sie eine Bürste und setzt das Warnbellen ein. Wenn der Hund an uns vorbei ist, dreht sie sich in deren Richtung und geht in Ängstlicher Haltung hinterher um zu schnuppern. Das passiert an der Leine. Ohne Leine hatte ich es mal, dass sie erst gebellt hat und ein großer fremder Hund kam auf sie zu. Sie hat dann versucht weg zu laufen und hatte eine Bürste und die Rute ein geklemmt. Ist der andere Hund dann weg ist sie ohne eingeklemmte Rute hinterher und wenn er wieder kamm war das selbe wie vorher. Irgentwann hat sie sich dann aufgelöst und die beiden sind zusammen gelaufen wie Raketen :D Zu dem Bellen an der Leine: Es gibt auch momente wo sie eher undicher ist und wenn ich das kurz bevor sie bellt sehe nehme ich sie zur Seite oder hinter mich und dann bellt sie auch erst garnicht. Wenn sie schon anfängt einen zu wixieren dann stupse ich sie in die Seite und lenke die Aufmerksamkeit auf mich und in dem Moment wenn wir vorbei gehen gibt es ein Lekerchen. Es gibt jedoch auch Momente wo sie dann nicht mehr hört und ich würde gerne noch ein paar andere Tips kriegen, was ich machen kann.
Ich beschäftige mich sehr viel mit ihr. Sie sucht mal nach einem verstecktem Spielzeug und danach wird gespielt oder sie sucht versteckte Leckerlies oder sie apportiert Spielzeug oder wir machen draussen Tricks bzw Übungen und es werden ab und zu auch neue gelernt, da sie sehr schnell begreift :) Wir gehen auch einmal die Woche zur Hundeschule, die mir aber bei meinen Problemen nie wirklich helfen konnten und wir treffen regelmäßig Hunde und gehen in einer Hundegruppe vorort mit :) Also Kontakte hat sie auf jedenfall :) Würde mich über eine Antwort freuen :)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 23.04.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    wenn Ihnen in der Hundeschule nicht geholfen werden kann, würde ich eine andere suchen. In der Hundeschule sollte das Problem erkannt und Ihnen geholfen werden. Leider ist das auf der Entfernung, online, nicht möglich.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Erziehung

Mein Wolfspitz 3jahre weiblich tippt mich beim Gassi gehen mit der... mehr

Wissen nicht mehr weiter was wir gegen ihr kläffen tun können

Meine Hündin ist eine Spitz Westie Hündin und kam mit vier ein halb... mehr

Laborbeagle hat Panik vor Geräusche und Menschen.

Bräuchte mal ihre Hilfe,haben vor 4 Wochen einen 15 mon alten... mehr

Mein Hund hat Angst vor anderen Hunden

Mein Hund hat Angst vor anderen Hunden. Sie ist gerade mal 1 1/2... mehr