Hund lässt sich von mir nicht anleinen

  
melanie_potthoff schrieb am 01.10.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten morgen unser pinscher mischling ist jetzt 2 jahre bei uns.Seid neuestem lässt er sich morgens von mir die leine nicht mehr dran machen ,es gehen bei ihm die Haare hoch und er geht weg.Er hat auch vor allem Angst .Was kann ich machen.mfg Melanie

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Melanie,
    nehmen Sie immer mal wieder tagsüber die Leine und legen sie wieder weg, ohne den Hund zu beachten. Wenn Sie merken, dass er entspannt zu Ihnen kommt, trotz Leine in der Hand, legen Sie sie ihm kurz an, und nehmen sie wieder ab. Sehr sehr wichtig dabei ist, dass Sie ihn nicht locken und nicht auf ihn einreden. Hunde verstehen das nicht und werden nur noch unsicherer, steigern sich immer mehr rein. Einfach Leine dran und fertig.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Sind Onlinekurse zur Hundeerziehung sinnvoll?

Unser 2-jähriger, seit 8 Wochen kastriert, Malteserrüde wird bei

... mehr

Wie kann ich Angsthund helfen?

Mein 1 Jahr alter Chi hat Angst vor großen Hunden.. er bellt wie

... mehr

Was kann ich gegen die Angst meines Hundes gegenüber anderen unternehmen?

Wie kann ich meinem Hund helfen, dass er seine Angst vor Hunden,

... mehr

Hund ist unruhig und unsicher draußen, was kann ich tun?

Mein Hund (ca. 17 Monate alt, Schäferhundmischling aus Kroatien)

... mehr