Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie bringe ich meinem Hund bei, dass er in jeder Situation auf "komm" hört?

  Baden-Württemberg
snoopy1537 schrieb am 01.06.2014   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Dackel Terrier Mischl., männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Mein Hund ist mir jetzt schon 2 mal auf die Straße gerannt und hat mein Kommando "komm" total ignoriert und rennt mit Absicht nich weg von mir. Auch wenn ich dann so tu als würde ich gehen, rennt er einfach weiter. Es mussten nun schon 2 Autofahrer eine Vollbremsung einlegen, weil er sich von der Flexileine gerissen hat um eine Taube zu fangen. Nun habe ich mir eine bessere Leine gekauft. Aber auch wenn ich ihn mal kurz ohne Leine rennen lasse, weil ich mlchte, dass er sich auf einer Wiese austoben kann, kommt er nur, wenn er lust hat, wenn ich rufe, oder wenn ich ihn mit Leberwurst locke, wenn dann aber ein anderer Hund kommt nützt auch die Leberwurst nichts mehr...
Wäre sehr froh über einen Tip o. s.
Liebe Grüße
Melissa

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 02.06.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Melissa,
    "Komm" oder Hier ist das Schwierigste Thema überhaupt. Warum soll der Hund zu Ihnen kommen? Was findet er bei Ihnen? Schutz? Geistiges Training und Spaß? Wenn ein Hund rausgeht, möchte er grundsätzlich etwas erleben. Kein Hund verschwendet Energie, es sei denn für Hundekameraden, Jagd oder einen Sexualpartner.
    Mein Rat: Spielen und trainieren Sie mit Ihrem Hund geistig, damit kriegen Sie jeden Hund. Behalten Sie ihn an der Leine (nicht Auszieh- sondern Schleppleine), lassen Sie ihn sein Futter suchen - machen Sie sich spannend!
    Wie das geht finden Sie in meinen beiden Büchern, die ich mit meinem früher "Abhauer-Hund" geschrieben habe - es hat geklappt, das klappt bei Ihnen auch....

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.