Deine Hundetrainer-Sprechstunde

unser hund wird beim Gassi gehen total nervös?

  Sachsen
k-zasch schrieb am 22.07.2013   Sachsen
Angaben zum Hund: Stewart-paradoxe-Dogge mix , männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Drinnen ist er relaxt aber beim Gasse gehen hat er totalen Stress! Wie bekomm ich etwas Ruhe in den hund?!?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 22.07.2013

    Guten Abend,
    was meinst du mit nervös? Was für Anzeichen zeigt dein Hund? Zieht er, bellt er, zittert er..? Was hast du schon probiert dagegen zu machen? Wie alt ist dein Hund genau?
    LG

  • k-zasch
    k-zasch
    schrieb am 23.07.2013

    Sobald wir loslaufen wird er hektisch, im Wald zieht er nach vorn rennt Links und rechts da bleib ich meistens stehen rufe ihn zu mir lass ihn sitzen und geb das Kommando 'langsam' dann
    geht's 2 min und dann das ganze von vorn! Umso ruhiger ich werde umso mehr wird er hektisch! Früher hab ich ihn abgemacht dann schoss er los wie eine Rakete und kam irgendwann wieder, das möchte ich aber jetzt mit seiner Größe niemanden zumuten! Ich trainiere zur Zeit im Grundstück da gehorcht er mittlerweile ganz gut ohne Leine. Geh abends meistens ohne Leine Gassi muss ihn aber aller 30 sek zurückrufen weil er immer schneller wird wie ein schwungrad! Im Wohngebiet/Stadt wird er spätestens nach 15min an der Leine total unruhig und fängt an mit pfietschen! Manchmal wird er so nervös das er hochspringt! Ich versuch dann immer ganz ruhig zu bleiben aber das überträgt sich null auf ihn! Er ist jetzt 1 Jahr und 10 Monate! Und zuhause egal wer kommt ruhig und lammfromm! Lg

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 25.07.2013

    Vielen Dank für deine Antwort!
    Ich kenne dich u deinen Hund natürlich nicht, aber es hört sich so an als wenn dein Hund überfordert ist. Was tust du um deinen Hund geistig auszulasten?
    Das Gassi gehen am Wald könnte hektisch sein, weil er das Toben mit dem Wald verknüpft. Immerhin durfte er früher rum tollen, jagen u machen was er will. Es wäre mal schön, wenn ihr irgendwo spazieren geht, wo er die Strecke nicht kennt. Hier wird er deine Kommandos sicherlich besser befolgen.
    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt um Aufmerksamkeit

Guten Tag, unser Husky-Malamute Rüde ist jetzt 1 Jahr alt, seit 2... mehr

Eiversucht ersthund

Hallobich habe ein Problem mit unserem rüden der seit der zweithund... mehr

Wolfsspitz Gehorsam

Hallo Frau Mayer, wir haben einen 9 Monate jungen und agilen... mehr

Gehorsam

Unser siebenjähriger Boxerrüde ist sozialisiert und verträglich im... mehr