Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Unruhe

  Baden-Württemberg
sunny schrieb am 31.07.2014   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: huskyschäferhundmischling, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo ich habe eine frage und zwar mein Hund läuft nachts immer hin und her und findet keine ruhe wenn ich ihn aber raus lass legt er sich unter die Tanne und schläft er ist schon 13 Jahre alt an was kann das liegen was kann ich tun. Vielen Dank

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 01.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Nun ein Husky ist schon ein Hund, der gern draußen ist. Wenn ich das richtig lese, ist er auch ruhig, wenn er draußen liegen kann. Gibt es eine Möglichkeit, ihm die Wahl zu lassen oder ist Ihr Garten nicht so gesichert, dass Sie ihn draußen lassen könnten. Möglicherweise ist ihm auch drinnen einfach zu warm. Wie lange macht er das denn schon?

  • sunny
    sunny
    schrieb am 03.08.2014

    hallo er macht es seit ca fast 2 monaten wir haben einen garten der gesichert ist

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 03.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Dann kann es tatsächlich sein, dass es zu warm ist.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Er frisst meine Einrichtung

Guten Tag , meine Name ist Lydia und ich habe mir vor einigen Wochen... mehr

Rückruf

Mein Hund hört auf die Pfeife, allerdings nur, wenn er nicht grade... mehr

Wie kann ich den Jagdtrieb "abschalten "?

Hallo Mein Hund ist ein kleiner Wirbelwind, während er mir in den... mehr

Übermut bei der Begrüssung

Unsere 2 Jacky-Rüden (knapp 6 Monate alt) flippen total aus wenn ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.