Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Sie haut immer ab...

  Bayern
jana schrieb am 07.08.2013   Bayern
Angaben zum Hund: Australian Shepherd, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere Hündin Maja hat eigentlich genug Bewegung. Wir leben auf einem großem Hof mit noch zwei anderen Hunden und regelmäßigen Spaziergängen. Trotzdem haut sie regelmäßig ab, wenn wir sie nicht alle 2 Minuten rufen. Sie rennt auf die Straße ohne zu bremsen und langsam wird es gefährlich. Das letzte mal war sie vier Stunden weg. Wie können wir ihr das abgewöhnen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 09.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    nun muss ich zunächst einmal nachfragen: Wie kommt es dazu, dass Ihre Hündin einfach weglaufen kann? Halten Sie sie denn nicht auf einem abgeschlossenen Grundstück?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • jana
    jana
    schrieb am 14.08.2013

    Hallo,

    nein, wie schon gesagt, wir leben auf einem Hof und da ist alles rings herum offen. Weder Zaun noch irgendeine andere Begrenzung ist vorhanden. Bei unserem letzten Hund haben wir das nicht gebraucht und bei den zwei anderen auch nicht. Es muss auch irgendwie ohne gehen.

    LG Jana

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 15.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Jana,

    wenn Ihr Grundstück nicht begrenzt ist, bspw. durch einen ausreichend hohen Zaun, und Ihre Hündin das Grundstück jederzeit unbeaufsichtigt verlassen kann, ergeben sich zahlreiche Probleme:
    - Ihre Hündin kann einen Verkehrsunfall verursachen
    - Ihre Hündin kann einen Zwischenfall mit anderen Menschen verursachen
    - Ihre Hündin kann einen Zwischenfall mit einem anderen Hund verursachen
    - Ihre Hündin kann einen Zwischenfall mit anderen Tieren (Katzen, Wildtieren, ...) verursachen
    Bei all diesen Fällen können Menschen und Tiere zu erheblichem Schaden kommen.

    Ich möchte Sie bitten, all dies noch einmal zu überdenken und vor allem mit Ihrer Haftpflichtversicherung abzuklären.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • jana
    jana
    schrieb am 20.08.2013

    Hallo Stefanie,

    es geht nicht darum was passieren kann, das weiß ich selber. Es geht darum wie ich verhindern kann, dass sie immer abhaut. Aber anscheinend bin ich dann hier nicht richtig. Unter Hundetrainern verstehe ich etwas anderes....

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 10.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wegen der möglichen Gefahren warne ich erneut davor, einen Hund unbeaufsichtigt auf einem nicht abgeschlossenen Grundstück frei laufen zu lassen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ständiges Bellen an der Tür

Hallo!:) Wir haben einen 4 Jahre alten Jack Russel-Rüden. Er bellt... mehr

Hund buddelt Stunden lang

Hallo, Unser Hund ist nun fast 2 Jahre alt und der Rückruf sitzt... mehr

Junghund springt beim spazieren an mir hoch und zwickt.

Hallo, Ich habe einen 14 Wochen alten Australien Shepherd. Wenn ich... mehr

Anspingen

Wenn jemanden von uns am boden liegt springt mein hund und ab und zu... mehr