Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine Huendinn bellt jeden Hund an, wie gewoehn ich ihr das ab????

  Rheinland-Pfalz
heike schrieb am 19.07.2014   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Chihuahua, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo!!
Was kann ich tun, damit meine Huendinn keine anderen Hunde mehr anbellt?????

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 20.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Heike,
    ich rate mal: Sie haben Sie an der Ausziehleine, sie ist ganz weit vor Ihnen und muss alle
    Entscheidungen selbst treffen. Sie muss den Hunden sagen, dass sie Furcht hat, und ihr niemand hilft. Wenn es richtig ist, sage ich Ihnen, was zu tun ist, wenn nicht, bekommen Sie auch gern eine Antwort,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • heike
    heike
    schrieb am 20.07.2014

    Hallo Fr. Buettner- Vogt
    Ja es stimmt, sie hat eine ausziehleine, aber wenn ich Hunde kommen sehe, ziehe ich sie zu mir, trozdem bellt sie, was kann ich tun??

    LG
    Heike Sleeuwaert

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 20.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Sleeuwaert, versetzen Sie sich in Ihren Hund: Er geht an der Leine, Sie ziehen ihn heran, am Hals, das tut weh, es tut immer weh, wenn Ihr Hund einen anderen Hund sieht.
    Das prägt!
    Stellen Sie die Leine nicht fest, ziehen Sie nicht, weil das die Gelenke und die Halswirbelsäule nicht lange mitmachen. Locken Sie Ihren Hund - gern mit Wurst - zu sich und gehen Sie kurz in die andere Richtung. Nehmen Sie sie dabei kurz, HINTER Ihre Füße
    beschützen Sie sie und gehen Sie vorbei. Machen Sie einen weiten Bogen - wenn Sie es richtig machen, klappt es immer und gleich. Seien Sie gnz beim Hund. Wenn Ihre Hündin merkt, dass sie Schutz bei Ihnen findet, wird sie aufhören zu bellen - Ehrenwau!
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • heike
    heike
    schrieb am 20.07.2014

    Liebe Fr. Buettner- Vogt

    Danke fuer ihren Tipp, ich werde ihn morgen sofort umsetzen, meine Kira traegt kein Halsband, sie traegt ein Geschirr, ich halte nichts von Halsbaendern, wie sie schon sagten es tut ihnen weh. Nochmals vielen Dank fuer den Tipp und einen schoenen rest Sonntag wuensch ich ihnen.
    LG
    Heike Sleeuwaert

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 20.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Liebe Frau Sleeuwaert,
    auch das Geschirr tut sehr weh, weil es beim Ziehen in die Achseln schneidet, den Körper
    verzieht - ich bin gespannt auf Ihren Bericht,
    viel Erfolg
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Unsere 2 jährige Hündin (Filou) bellt immer wen es klingelt und sie... mehr

Dackel läuft weg

Guten Tag, wir haben unseren Dackel mit 9 Monaten übernommen und er... mehr

was tun? Mein Hund ignoriert mich

Hallo, unsere Cathy ignoriert mich draussen immer. Egal was ich tue,... mehr

Hund Bellt

Mein Hund bellt immer wenn es an der Tür klopft oder klingelt und... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.