Jagdtrieb und damit verbundenes Weglaufen

  
Cabrio2104 schrieb am 15.09.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben 3 Mischlingshund, die Mutter und zwei ihrer Töchter, die in der Gruppe nicht hören. Beim Spazieren mit nur einem Hund kann man 2 von ihnen gut abrufen. Eine Hündin hört einfach auf nichts und ist sofort im Wald verschwunden. Schlimm ist, das sie mit diesem Weglaufdrang ihre Mama und die Schwester ansteckt, und dann eben ggfs auch alle drei weg sind. Im Jahr 2019 waren zwei von ihnen für 1 Woche abgängig. Was können wir tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.10.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    hier hilft wirklich nur, alle an die Schleppleine zu nehmen. Einen Hund kann man trainieren, aber drei zusammen als "normaler" Hundehalter nicht. Das Schlimme ist, dass sie zu Dritt auch Wild reißen und töten können. Eine Woche weg - dazu hätte ich keine Nerven, wenn ich an Kitze und anderes Wild denke...
    Auslauf hat grundsätzlich nur ein Hund, der sich gut abrufen läßt und nichts und niemanden gefährdet...
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund Herrchen anspringt und beißt?

Guten Abend,
unser 4 Monate junger Welpe (Appenzeller

... mehr

Mein Schäferhund Rüde macht nur Probleme

Er ist 1,5 Jahre alt und ich habe 3 gravierende Probleme 1. Er

... mehr

Was tun, wenn Hund nachts Bettdecken zerbeißt?

Unsere Hündin ist ein 15 Monate alte Tierheimhündin. Sie darf im

... mehr

Was tun bei mangelnder Aufmerksamkeit?

Ich habe eine Golden Retriever Hündin, 2 Jahre und einen

... mehr