Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin gräbt Couch auf

  Nordrhein-Westfalen
Airis93 schrieb am 28.03.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischling mit Art Jagdhund, weiblich, kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo,

unsere Hündin gräbt unsere Couches auf. Sie kratzt so lange daran bis sie an die Füllung kommt und zieht diese dann raus. Auspowern, Leckerchen und Gesellschaft haben bisher nicht gewirkt. Haben Sie einen Tipp?
Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Iris

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 01.04.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Iris, wann macht sie das denn, wenn Sie allein ist oder wenn Sie dabei sind? Zuerst würde ich ihr den Zugang zur Couch versperren. Kann Ihr Hund alleine bleiben? Bitte beantworten Sie noch die Fragen.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

  • Airis93
    Airis93
    schrieb am 05.04.2017

    Hallo,

    Danke für die schnelle Rückmeldung!
    Sie macht das hauptsächlich, wenn sie alleine ist. Allerdings hat sie es auch schon in meinem Beisein getan.
    Ich möchte sie ungern aus dem Wohnzimmer aussperren, da sie und unser Kater dort ihren Hauptplatz mit Kratzbaum, Spielzeug, Körbchen, etc haben.

    Viele Grüße
    Iris

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 05.04.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Iris, kann es sein, daß sie nicht gelernt hat über eine gewisse Zeit hinaus allein zu bleiben? Das heißt, ihr macht es Stress oder vielleicht auch aus Langeweile, sucht sie sich eine Beschäftigung. Es ist vielleicht ähnlich, wie draußen ein Loch zu buddeln, was Jagdhunde ja gerne machen. Es macht keinen Sinn, den Hund aus dem Wohnzimmer zu verbannen, wenn sie sich in einem anderen Raum ein neues Objekt suchen würde. Prüfen Sie, ob es immer so ist, wenn sie über eine bestimmte Zeit hinaus allein ist oder was an dem Tag schon alles passiert ist, bis es passiert ist. Jagdhunde, in dem Alter sind sehr anspruchsvoll und brauchen genügend geistig sowie körperliche Beschäftigung. Beschäftigt er sich denn mit dem Spielzeug?

    Viele Grüsse aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt um Aufmerksamkeit

Guten Tag, unser Husky-Malamute Rüde ist jetzt 1 Jahr alt, seit 2... mehr

Eiversucht ersthund

Hallobich habe ein Problem mit unserem rüden der seit der zweithund... mehr

Wolfsspitz Gehorsam

Hallo Frau Mayer, wir haben einen 9 Monate jungen und agilen... mehr

Gehorsam

Unser siebenjähriger Boxerrüde ist sozialisiert und verträglich im... mehr