Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Grunstücks bewachung

  
blajenka schrieb am 24.07.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Schön das ich hier meine Frage stellen kann.
Mein Collie Rüde 6 Monate alt ,ist lieb und sozialisiert aber jeder der an unserem Grundstück vorbei geht wird erst mal richtig angebellt .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 05.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    fast alle Hunde, die man allein im Garten läßt, verbellen Ereignisse am Zaun, buddeln Löcher. Sie langweilen sich zu Tode. Aber es macht Spaß zu bellen und immer Erfolg zu haben, wenn das "Ereignis" weitergeht . Man kann es nicht trainieren, weil es ohne Sie stattfindet.
    Besser wäre es , wenn Sie mit ihm in den Gartengehen und ein Spielchen machen. , Holen Sie sich jede Menge Anregungen aus meinen Büchern, die Sie über meine Homepage www.hundimedia.de
    Spielen Sie eine halbe Stunde, dann schläft der Hund zufrieden zu Ihren Füßen und muss niemanden mehr verbellen,
    Herzliche Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    Bitte vergeben Sie keine Sterne, danke!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund läuft plötzlich los

Das größte Problem was ihh mi meinem Goldi habe ist das sie... mehr

Hund fehlt Grundgehorsam, wirkt abgelenkt und nervös?

Mein Hund Leon ist 11. Wir haben ihn aus dem Tierschutz übernommen... mehr

Außer Rand und Band

Guten Tag, Ich habe seit ein paar Tagen einen Hund aus dem... mehr

An der Leine gehen

Beim Gassi gehen ist er immer total aufgeregt und rennt und springt.... mehr