Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Gassi - Gehen = Vorbereitung zu Hause

  Hessen
uwe schrieb am 25.07.2014   Hessen
Angaben zum Hund: Shepherd, Australian, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Sobald wir die Vorbereitungen treffen zum Gassi-Gehen ( Hundepfeife umhängen, Hundemantel anziehen, usw.) dreht unsere "Dakota" so auf - bellen, herumhüpfen, teilweise sogar jaulend - und läuft wie von der Tarantel gestochen durch die Wohnung. Wir haben schon einzelne Teile angezogen oder ungehangen und uns wieder hingesetzt, aber leider trotz viel Geduld klappt es nicht das dieser Vorgang mit Ruhe beginnt. Inzwischen hat sie unseren zweiten Hund (Mittleschnauzer 12 Jahre) auch schon angesteckt. Mit Dakota betreibe ich THS und Obedience ! Sie hört sehr gut und ist in den meisten Situationen sehr gut abrufbar nur beim Rausgehen aus der Wohnung zum Gassigehen lässt sie sich nicht bändigen !!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Uwe,
    das kenne ich von unzähligen Aussies, die ich trainiert habe: Sie drehen gern auf. Deshlab müssen sie gaaanz viele Ruheübungen machen. Wir schreiten ein, ehe sie sich aufregen können.
    Können Sie Teile des Obedience nutzen (anschauen z. B.), um sie ins SITZ zu bringen, um sich in Ruhe anziehen zu können?
    oder:
    Ehe Sie etwas anziehen, nehmen Sie die Hunde an die Leine und legen Sie sie ab,
    wenn sie sich rühren, geht es nicht raus (das können die Hunde, also nutzen Sie es für drinnen). Nehmen Sie nicht nur Zeiten, in denen die Hund rausMÜSSEN :-))), sondern
    zwischendurch, machen Sie sie mal ein bisschen durcheinander,
    bleiben Sie bitte stur, und berichten Sie mir wie's war,
    herzliche Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.