Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Fehlverhalten meines Hundes

  Nordrhein-Westfalen
daniwayne schrieb am 27.08.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Boomer x Tibetterrier Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie bringe ich meinen Hund Buddy dazu, nicht ständig alles vom Boden zu fressen. Ich habe versucht Ihn dafür zu bestrafen etc. leider vergeblich. Auch springt er immer andere Leute an, wenn sie ihn begrüßen.
Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 27.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Um dem Hund beizubringen, nicht alles vom Boden aufzunehmen, müssen Sie zunächst damit beginnen zu Hause zu üben. Sie nehmen also etwas essbares und legen es vor sich auf den Boden. Die Hände darüber. Wenn der Hund ran möchte, deutlich nein sagen und wenn er vom Boden und Sie anschaut loben und etwas noch besseres geben. So kann der Hund lernen, dass das was Sie haben besser ist, als das auf dem Boden. Das dauert jedoch eine Weile.
    Wenn er Leute anspringt, dann nehmen Sie ihn an die Leine und hinter sich, so dass er keine Möglichkeit hat, an die Menschen heranzukommen. Auch bitten Sie die Personen, den Hund nicht zu beachten, so lange er nicht ruhig ist. Er ist noch jung, haben Sie Geduld und seien Sie konsequent.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.