Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Chihuahua Sturkopf

  
denise schrieb am 15.03.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse:
Geschlecht:
Alter:
kastriert:

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------

hallo lieber hundetrainer, könnten sie mir bitte einen tipp geben .. ich habe eine kurzhaar chihuahua er ist 10 monate wird ende diesen monat 11 monate. Er lernt sehr schnell .. zu hause macht der alles perfekt aber draussen habe ich probleme mit ihm besser gesagt auf der strasse er hört nicht immer auf dem kommando fuss und auf das komm das er zu mir kommt und zieht oft. Er macht das zb perfekt alles in einem park wo nicht viel los ist und zu ist wo ich ihn auch die ersten male trainiert habe macht er das perfekt alles. aber sobald wir auf der strasse sind hört er nicht so gut..ausser ich zeige ihm leberwurst leckerschen dann macht er das aber auch nur kurz dann fángt er wieder an zu ziehn. ich weiss nicht was ich machen soll trainiere es seid januer das mit ihm. Wùrde ihn auch gerne ohne leine lassen so das ich ihn richtig vetrauen kann und das ich weiss das er mir nicht weglaufen kann. Was kann ich am besten tuhn??

mit freundlichen Grüssen
Denise

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 18.03.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    Hunde lernen Befehle an bestimmten Orten zu befolgen und an anderen Orten nicht.
    Das kennt man meist vom Hundeplatz. Im Park kennt er das mit den Befehlen und in der Stadt muss er es einfach auch erst lernen. Also ist es besser Befehle an unterschiedlichen Orten zu üben. Das Herankommen würde ich mit einer Schleppleine ca. 10 Meter lang üben. Daran kann man den Hund laufen lassen und nach dem Befehl auch mal bis zu einem ranholen. Damit lernt der Hund das die Befehle die man ruft auch eingefortert werden. 
    Für den Befehl Bei Fuss kann ich Ihnen empfehlen eine Hundeschule zu besuchen. Denn das Ziehen kann unterschiedliche Usachen haben.
     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen und Pöbeln

Hallo erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Nachdem ich... mehr

Pöbelei Bellen

Hallo Wie ich schon bei Dog 365 schrieb, handelt es sich bei dem... mehr

Gehorsam

Hallo und zwar habe ich da eine Frage. Mein Hund Fine ist relativ... mehr

Starkes Bellen unterbinden

Unsere Bella ist ein ausgesetzter Hund. Er lebt jetzt seit einigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.