Brauche Tipp

  
Dany 19 schrieb am 23.09.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unsere Hündin zieht an keine fest und wenn jemand Fahrrad vorbei fährt bellt sie sowie Motorroller und Frau mit Absatz Schuhe und Mann mit Plastiktüte. Sie hat panik und bellt und manchmal Angriff.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 27.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Dany, hier gibt es mehrere Dinge, die Sie angehen müssen, und zwar das Thema Grundgehorsam und zum anderen die Sachen, die Ihrem Hund Angst machen genau herausfinden und versuchen ihm die Angst zu nehmen. Damit Ihr Hund an der Leine nicht mehr zieht, sollten Sie mit ihm die Leinenführigkeit üben. Wie das funktionieren kann schreibe ich Ihnen:
    Machen Sie an Ihren Hund eine nicht zu kurze Leine ca. 2,50 m und suchen sich eine ruhige Stelle. Nehmen Sie die Leine locker in die Hand, an der Seite Ihr Hund gehen soll. Holen Sie sich die Aufmerksamkeit Ihres Hundes und geben Sie ein Startsignal, z.B. ein Schenkelklopfen und gehen Sie zuerst einmal an paar Schritte. Sollte Ihr Hund an lockerer Leine folgen loben Sie ihn und versuchen es nach einer kleiner Pause erneut. Sollte er nach dem gegebenen Startsignal nicht folgen, nehmen Sie Leckerlies in die Hand, geben das Startsignal, und locken Ihren Hund mit. Machen Sie dies auch wieder nur für ein paar Schritte. Hat Ihr Hund verstanden, warum es geht, lassen Sie die Leckerlies zum Locken weg - geben das Startsignal und gehen ein paar Schritte. Ist die Leine locker loben Sie ihn und verlängern Sie nach und nach die Anzahl der Schritte. Die Belohnung bekommt er nun immer erst wenn Sie stehenbleiben. Sollte er an Ihnen vorbei laufen, sprechen Sie ihn an, kurz bevor die Leine stramm wird und gehen in die andere Richtung. Wichtig ist, daß er sich an Ihnen orientiert und die Leine immer locker ist. Klappt dies gut, gehen Sie auch mal achten oder im Viereck und loben ihn immer, wenn er sich an Ihnen orientiert und auf gleicher Höhe ist. Klappt auch dies gut, können Sie die Leine verkürzen und nach und nach die Ablenkung steigern. Sollte er dennoch einmal in der Leine hängen, bleiben Sie stehen und warten Sie, bis Ihr Hund sich zu Ihnen umschaut oder Blickkontakt aufnimmt. Erst dann geht es weiter.
    Ferner sollten Sie ihn geistig und körperlich auslasten, Sitz und bleib üben oder Tricks beibringen etc. Auch ein kleiner Hund muss geistig ausgelastet werden.
    Die Dinge, die ihm Angst machen, sollten Sie zunächst im großen Bogen umgehen und ihn loben, wenn er ruhig geblieben ist. Wenn er es nach einigem Training aushalten kann, die "Gefahren" anzusehen, anstatt zu bellen oder anzugreifen. Geben Sie ihn - sobald der die "Gefahren" wahrnimmt ein Leckerlie oder ein Kommando, was er in der Situation noch ausführen kann. Füttern Sie solange durch, bis die Gefahr vorbei ist. Nach einiger Zeit kann es sein, daß er bei Gefahr direkt mit Ihnen Kontakt aufnimmt und nach dem Leckerlie fragt oder sich hinsetzt. Hier braucht es viel Geduld und vielleicht auch die Hilfe einer Hundetrainerin /-Trainer, der mit Ihnen die einzelnen Situationen durchgeht.

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardtde

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund 13 Jahre alt jault ab und zu beim Alleinsein, was kann ich tun?

Hallo,
meine Frage ist folgende: mein Hund ist 13 Jahre alt

... mehr

Hund ignoriert uns, was können wir dagegen tun?

Hallo,
Unsere Australian Shepherd Hündin, die wir mit 9

... mehr

Wie trainiere ich den Rückruf mit meinem Hund?

Mein Hund kommt aus Rumänien und hat auf der Straße gelebt. Er

... mehr

Hund kläfft und jault, wenn wir auf der Terrasse sind, was können wir tun?

Englisch Setter Hündin 1 Jahr alt jault und kläfft, wenn wir ein

... mehr