Deine Hundetrainer-Sprechstunde

bellen und jaulen

  
mickeymaus1992 schrieb am 15.09.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, wir haben ein großes Problem und wissen nicht mehr weiter unserer Hündin bellt und jault wenn sie mal alleine ist selbst wenn wir schnell einkaufen sind bellt und jault sie! Das Problem ist sie ist früher nie allein gewesen aber da wir jetzt Arbeit haben können wir sie nicht mitnehmen! Und Probleme mit denn Mietern haben wir leider auch schon! Meine Frage ist was kann ich tun das mein Hund ruhig ist wenn er mal alleine ist Zuhause!??? Ich würde mich über eine Rückantwort freuen da wir echt verzweifelt sind!

Mfg Familie nilius

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 16.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, das ist ein Problem welches nicht so schnell zu lösen ist. Der Hund kennt von Natur aus nicht das Alleine bleiben. Und muss es schon von klein auf an üben. Jetzt wird es ihrem Hund natürlich noch schwerer fallen. Sie sollten schon in der Wohnung, wenn Sie zu Hause sind das Alleine bleiben üben. Also einfach mal eine Tür zu und erst wieder rein, entweder wenn 2 Minuten vergangen sind oder und der Hund ruhig ist. Denn sonst lernt sie, wenn ich krach mache, kommt mein Mensch zurück. Wenn das klappt, wurde ich auch die Eingangstür einbeziehen. Und dann in kurzen Abständen anfangen und die zeitlichen Abstände verlängern.
    Wenn Sie in den Raum wieder reingehen, wird der Hund nicht beachtet. Sie soll lernen, dass etwas ganz normales ist, wenn man rein und raus geht.
    Da auch das alltägliche Verhalten der Besitzer sehr wichtig ist, ist es sicherlich empfehlenswert wenn ein Profi vor Ort bei diesem Problem hilft.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

  • mickeymaus1992
    mickeymaus1992
    schrieb am 16.09.2014

    Hallo Elke heese, ich bedanke mich für denn Tipp und werde auch ein Profi hinzuziehen und werde es Aufjedenfall mal so versuchen wie sie es erklärt haben! Vielen vielen dank

    Mfg Familie nilius :)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund nach 5 Jahren ohne erziehung übernommen, wie erziehen?

Mein Partner hat einen Australien Shepard, welchen er sich mit der... mehr

Labrador außer Kontrolle bei Begegnungen mit Mensch & Hund

Wir haben unseren Labrador (Rüde, kastriert, 2 Jahre) vor ca. 3... mehr

Bellen nach dem Ableinen

Hallo, meine 10 Monate alte Hündin bellt mich immer wie wild an,... mehr

erst 6 Monate und kann meine Hündin bei Hund- oder Menschenbegegnung n

ich halten. Ich habe eine Schweizer Sennenhündin und von Welpe an... mehr