Bei Verbotaussprache werde ich förmlich "ausgeklefft", was kann ich tun?

  
kristina_h. schrieb am 07.12.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Sobald ich ein Verbot ausspreche oder "Aus" "Pfui" anwende werde ich förmlich ausgezählt von unserem 13W. altem Rüden. Er klefft mich dann nur an ohne Ende, läuft dabei auch vor und zurück vor mir aber gehört wird nicht. Woran liegts, ich hab schon einiges versucht aber nichts schlägt so richtig an.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.12.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    was haben Sie versucht? Unterstreichen Sie das Verbot mit einer Geste,
    die der Hund verstehen kann? Kennen Sie das Tauschen? Kennen Sie Schau mal? Damit kann man Handlungen des Hundes unterbrechen und Sie bleiben immer die Gute.
    Er nimmt Sie nicht ernst, er versteht Sie nicht, es ist seine Art das Ihnen zu sagen. Welche Körpersprache wenden Sie an?
    Kennen Sie "Nein, Meins"? Sind Sie spannend für den Hund? Wissen Sie, wie man eine Beziehung aufbaut?
    Gerne helfe ich Ihnen weiter...
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn der Hund in Alltagssituationen sehr ängstlich ist?

Hallo. Meine 4 Jahre alte Galgo-Bardino-Mix-Hündin ist ziemlich

... mehr

Hund jault bei Kirchenglocken, was nun?

Hallo liebes Team! Wir haben einen Hund, der schon immer um 12:00

... mehr

Was tun, wenn der Welpe aus dem Garten ausbricht?

Hallo, unser Welpe ist seit einer Woche bei uns und er ist gern

... mehr

Wie lernt Welpe Beißhemmung?

Hallo,

ich habe einen 11 Wochen alten Shiba-Inu. Er beißt

... mehr