Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Leinenaggression

  Nordrhein-Westfalen
Nadine 85 schrieb am 07.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Yorkshire.pinscher mix , männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo , mein 8 J. Mix Rüde (30cm) ist an der Leine SEHR aggressiv gegenüber anderen Artgenossen ( die auch eher impulsiv sind ) . Wenn er jedoch eher ruhigen Hunden begegnet klappt das vorbei gehen super !

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 10.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Belohnen Sie jedes ruhige Verhalten, wenn Hunde in Sicht sind und zeigen sie Ihrem Hund deutlich, dass Sie Pöbelei nicht wünschen. Wenn Ihr Hund also bellt und pöbelt, drehen Sie sich in Richtung Ihres Hundes und drängen ihn nach hinten weg. Er soll hinter Ihnen bleiben.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Gebell

Sobald mein Hund an der Leine ist und es kommt ein anderer Hund... mehr

Leinenrambo

Wenn wir gassi gehen, möchte mein Hund jeden Spaziergänger,... mehr

unbeschwert an fremde Hunde vorbei gehen

Hallo! Ich habe einen Straßenhund aus Andalusien adoptiert. Er ist... mehr

Leinenproblem

Hallo zusammen. Ich habe einen 5-6 jährigen Schäfer-Husky Mix.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.