Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Anderen Hunden gegenüber

  Bayern
Delphin0815 schrieb am 04.03.2017   Bayern
Angaben zum Hund: Deutsche dogge , weiblich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo, unsere beidem Doggen kastrierter Rüde 4,5 j Hündin 3 jahre werden anderen Hunden gegenüber immer rüpelhafter.
Die Hündin war nach der letzten Läufigkeit Scheinträchtig und hat sich immer mehr ins schlechte verändert.
Andere Hunde sind anscheinend Gefahr für sie und werden fixiert und verbellt. Unser Rüde ist allein ganz lieb aber miteinander lässt er sich mitreißen.wie kann ich dieses Verhalten verbessern und dann komplett abtrainieren??
Es macht keinen Spaß mehr spazieren zu gehen.
Wir laufen nur noch einsame Wege.
Mit leckerlies kann ich sie leider nicht ablenken ??
Ich brauche dringend Hilfe

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 06.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Um das Verhalten zu verändern, müssen sie über ihr Ausdrucksverhalten erst einmal ihre Motivation ermitteln. Dann können sie durch gezielt abgestimmten Trainingsaufbau ihr helfen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rosi beisst ständig in die Leine und macht sie kurz und klein

Kurz zu Rosi. Rosi ist eine 6 jährige taube Hündin aus schlechter... mehr

Bellen beim Spaziergang

7 Mon alter Shi Tzu Mix Rüde, wurde von den Virbesitzern nur... mehr

Auffälliges Verhalten beim Gassi gehen.

Hallo, wir (nicht der Hund) haben das Problem, dass unser Hund an... mehr

taube Hündinn

Hallo, wir haben eine taube Boxerhündin aus schlechter Haltung... mehr