Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin

  Niedersachsen
Katzen8b schrieb am 07.02.2018   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Weimeraner, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Würde ein Rüde eine unkastrierte Hündin angreifen ? Also unsere Emma ist eine unkastrierte Hündin . Alle Rüden ob kastriert oder nicht , lieben sie . Nun meinte eine Freundin , ihr Rüde würde meine Emma angreifen , sie hat Angst vor einem Treffen .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 09.02.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Katzen,
    das lässt sich so nicht beantworten. Wenn Ihre Freundin das sagt, wird sie ihre Gründe haben, vermute ich. Treffen Sie sich doch einfach mal zu einem Spaziergang mit angeleinten Hunden. Dabei läßt sich ev doch schon eine Tendenz erkennen.
    Liebe Grüße
    Sabine Busch
    www.mobile-hunde.schule

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Gewöhnung an ein Neuen Hund im Rudel

Hi ich habe eine 1 Jährige (nicht kastriert) Bulldogge Continental.... mehr

Leinen Agression

Schwei. Schweizer Schäferhündin 4 Jahre kastriert Sie... mehr

Unsicher Dominate Hündin

Meine 4 Jahre alte Rhodesian Ridgeback Hündin fängt nach 2 Jahren... mehr

Schnappen

Mein Hund mag an der Leine keine anderen Hunde . Wenn ein anderer... mehr