Chihuahua akzeptiert Mitbewohner nicht

  
Annka94 schrieb am 18.01.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo
Meine Chihuahua Dame 5 Jahre akzeptiert unsere Bulldogge immer noch nicht.. Sie hasst alle anderen Hunde und beisst dann auch, was kann man da machen ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, zuerst sollten Sie die beiden Hunde trennen, so daß nichts passieren kann. Warum hasst sie denn alle anderen Hunde, hatte Sie in der Welpenzeit und danach keinen Kontakt zu anderen Hunden? Oder woran kann es liegen. Hat Ihr Chihuahua Angst vor anderen Hunden oder was zeigt sie konkret für ein Verhalten und in welchen Situationen. Wie lange haben Sie die beiden Hunde schon und was haben Sie bisher getan, um eine Annäherung zu versuchen?

    Viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kann man Verhaltensstörung beheben?

Ich habe seit 4 Wo einen Hund aus dem Ausland. Dort hat er schon

... mehr

Was tun, wenn Hund bellt, knurrt und schnappt?

Hallo,
wir haben seit 5 Jahren, von klein an, einen

... mehr

Was tun, wenn Hund nach Kind schnappt?

Hallo,
wir haben uns vor 5 Wochen in Spanien einen

... mehr

Rüde lässt kein Besuch auf den Hof und schnappt zu, was tun?

Ausland Rüde (2 Jahre und kastriert) lässt keinen Fremden durch

... mehr