Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Begegnung mit Rüden

  Saarland
zuckerpuppe81 schrieb am 23.07.2014   Saarland
Angaben zum Hund: Rottweiler, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Beim Spaziergang wird mein Hund bei der Begegnung mit anderen Rüden aggressiv an der Leine. Er knurrt, bellt und springt wie von Sinnen in die Richtung des anderen Rüden. Mein Hund ist ein 16 monatiger Rottweiler Rüde. Sozialisiert wurde er von Welpe an. Verhalten fing im pubertierenden Alter an. Wie kann ich dieses Verhalten weg trainieren und wie reagiere ich bei der Begegnung mit anderen Rüden?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Zuerst üben Sie am besten die Leinenführigkeit. Lassen Sie Ihren Hund nie vorgehen, immer hinter Ihnen oder an der Seite. Üben Sie das auf einer Wiese oder einem großen Platz. Ändern Sie die Richtung, sobald er Sie überholt.
    Achten Sie auf Ihr Verhalten bei Begegnungen mit anderen Rüden. Versuchen Sie, Ruhe auszustrahlen und gehen Sie auf sein Verhalten nicht ein, auch nicht mit schimpfen oder reden.
    AQnsonsten kann ich Ihnen nur raten, eine Hundeschule in Ihrer Nähe zu besuchen und das Verhalten unter professioneller Aufsicht zu ändern.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum Verträgt sich ein Bully Sohn nicht mit seinem Vater ?

Hallo zusammen ich bin langsam echt Verzweifelt und hoffe ihr könnt... mehr

Hunde beissen sich

Guten Abend Wir haben 3 Hunde. Die erste im Rudel war die Hündin... mehr

Kann nicht alleine zuhause bleiben ?

Unser Hund kann nicht alleine zuhause bleiben und macht dann Sachen... mehr

Probleme mit fremden Kindern

Guten Abend wir habe. Uns vor 6 Monaten eine Hündin mit 8 Wochen aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.