Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Versucht zu schnappen

  Berlin
Lousilou schrieb am 23.07.2014   Berlin
Angaben zum Hund: Franz. Bulldogge-Pinscher-Dackel , männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
ich habe meinen Hund damals mit 12 Wochen erhalten, er war eigentlich gut sozialisiert und ich habe weiter dafür gesorgt, dass er soviel Kontakt zu Menschen und Hunden hat wie möglich. Allerdings fing er irgendwann mit 6 Monaten an Menschen aggressiv anzuspringen, bellend und manchmal wenn jemand vorbei läuft versucht er ohne einen ton hinterher zu springen und ins Bein zu schnappen.
Er wurde oft von vielen Menschen angefasst, von oben herab, durch bellen hat er dann früh bemerkt, dass die Leute ihn so nicht mehr antatschen. Das große Problem ist das Hinterherschnappen und dass er sogar anfängt zu Knurren und bellen wenn ihn jemand anschaut oder anspricht. Auf "nein", was eigentlich in jeder Situation funktioniert, hört er in diesen Momenten nicht, bzw hat es keinen langfristigen Effekt.
Sonst hört er aufs Wort, in jeder anderen Situation.
Was kann ich noch tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 28.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    das Verhalten, das Sie beschreiben, hört sich stark nach Aggressionsverhalten an. Aggressionsverhalten ist zunächst einmal ein normaler Bestandteil von Hundeverhalten; es bedeutet aber, dass ein Hund sich in einer bestimmten Situation nicht wohl führl und es kann durchaus zu gefährlichen Situationen führen.

    Daher empfehle ich Ihnen:
    Bitte vermeiden Sie alle Situationen, die zu solch einem Verhalten Ihres Hundes führen können.
    Bitte suchen Sie die Unterstützung eines verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarztes, der Ihnen vor Ort helfen kann. Ansprechpartner kann ich Ihnen gerne nennen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

hund und mensch im verkehr?

Hund reagiert nach einmaligem Anfahren durch ein Fahrrad sehr... mehr

Gassi gehen

Wenn wir Gassi gehen, geht er mit ohne Leine und bei uns an der... mehr

Hund bellt und tobt im Auto

Ein Herdenschutzhund, der seit 6 Mon. bei uns ist, bellt, springt... mehr

Inaktzeptanz freund der tochter

Hallo meine smilla ist aus Rumänien seit 9 Jahren bei uns seit ca 4... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.