Panik vor Kindern auf Roller

  
M.Sam schrieb am 19.07.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, mein 3jähriger Schäferhund hat Panik vor Kindern auf Rollern. Wenn er sie schon von weitem hört, dreht es völlig durch. Zieht an der Leine, so das er kaum zu halten ist. Es sieht so aus, als wenn er dort hin möchte - aber ich glaube - wenn er könnte - würde er das Kind "vom Roller holen". Wie kann ich ihm das abgewöhnen oder beruhigend auf ihn einwirken?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 24.07.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo M.Sam,
    bitte holen Sie sich einen fachkundigen Trainer nach Hause, der mit Ihnen zusammen einen Traningsplan erstellen kann. Wenn Sie den Eindruck haben, dass er "die Kinder vom Roller holen möchte", dann trainieren Sie doch bitte auch einen Maulkorb ab, damit nichts passieren kann.
    Ich wünsche alles Gute
    Andrea

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund grundlos beißt?

Hallo,
wir haben einen 1 jährigen Schäferhund. Sobald

... mehr

Was tun, wenn Tierschutzhund aggressiv gegenüber Sohn ist?

Wir haben seit 4 Wochen einen Rüden aus Rumänien, der dort aus

... mehr

Was tun, wenn Hund mir gegenüber aggressiv ist, während sein Frauchen anwesend ist?

Hallo,
wir haben einen 5 Jahre alten Mini Maltheser. Ist er

... mehr

Was tun, wenn alter Hund nach Baby schnappt?

Unser Aussi ist 14 Jahre, unser Enkel- bei uns im Haushalt

... mehr