Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Rüde hat nicht immer diese Ausraster

  
rosikater2007 schrieb am 16.01.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir sind neulich zu Besuch bei meinen Schwiegereltern gewesen, als es klingelde war unser Hund der erste der an der Tür stand. (Unser Rüde 2J. kastriert) hat gebellt ich konnte ihn zurück rufen, hat auch geklappt. Aber dann als der Besuch uns zu nahe kam, ich hatte ihn am Geschirr fest gehalten, da versuchte er der Person in den Hintern zu kneifen. Als alle sassen sich unterhielten war alles wieder im Lott, er hat auch in seinem korb geschlafen sich auf den Rücken getrett völlig entspannt, aber sobald jemand aufstand ging er diese Person an. Ich weiss nicht liegt es an bestimmten Personen, weil er sich nicht bei allen so verhält

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo rosikater2007,

    für solche Verhaltensweisen können viele Dinge Einflussfaktoren sein. Die Rassegenetik, die Persönlichkeit des Hundes und natürlich auch das Auftreten der Personen, oder Ihre Reaktion auf das Verhalten Ihres Hundes. Aufgrund dieser Fülle an Einflussfaktoren, ist eine Ferndiagnose hier schlichtweg unseriös und nicht hilfreich. Ich empfehle Ihnen daher, sich an einen kompetenten Kollegen vor Ort zu wenden, der sich das Problem vor Ort anschaut und gezielt mit Ihnen an Lösungen arbeitet. Sollten Sie in der Rhein-Neckar-Region/Vorderpfalz zuhause sein, stehe ich Ihnen im Training auch gerne persönlich zur Verfügung.
    Ich hoffe meine Antwort konnte Ihnen einige neue Impulse geben, und freue mich über eine entsprechende Bewertung.

    Liebe Grüße und viel Erfolg im Training,

    Liebe Grüße,

    Martin Grandt
    • Hundeverhaltenstherapeut (IHK • ifT)
    • Fachkraft für tiergestützte Therapie (ifT)
    • zertifiziert nach den BVFT-Verbandsrichtlinien

    www.dein-hund-und-du.com
    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • rosikater2007
    rosikater2007
    schrieb am 16.03.2018

    Hallo Herr Grandt,
    danke für Ihre Antwort. Wir haben uns hier eine Verhaltenstherapeutin gesucht und wir waren erstaunt auf was wir alles achten und ändern sollten, auch geändert haben.
    LG

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Sehr gut, dann weiterhin viel Erfolg!

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Sehr gut, dann weiterhin viel Erfolg!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knappt beim Gassigehen

Hallo, Unsere Beauceron-Mischlingshündin ist 10 Monate alt. Beim... mehr

Aggressives Verhalten

Spiky reagiert seit einigen Wochen sehr aggressiv, wenn man ihm... mehr

Hund schnappt nach Herrchen

Hallo, Wir haben seit kurzem eine ältere französische Bulldogge... mehr

Mein Hund beisst mich plötzlich und fällt mich an

Ich habe einen 2 jährigen Terriermischling, Weibchen. Ich holte sie... mehr