Mein Hund biss mich plötzlich in den Füßen und Händen, woran liegt das?

  
Bounty1 schrieb am 21.09.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
wir haben seit 10 Tagen einen Schnauzer-Mix Rüden. Er wird im Oktober 2 Jahre alt und ist nicht kastriert. Er hört sonst auf uns und konnten auch kuscheln mit ihm. Aber vor 2 Tagen als wir Gassi gehen wollten biss er uns richtig in den Füßen und Händen überall war Blut. Woran kann das liegen? Wir hatten auch Wein getrunken. Liegt es daran? Jetzt haben wir richtig Angst und er bekommt immer Maulkorb um auch zuhause. Was können wir machen ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 21.09.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Abend,
    ich kann Ihnen nur raten, den Hund schnellstens zurückzugeben.
    Es ist für Sie gefährlich und weil es so ist, werden Sie vor diesem Hund Angst haben. Er wird das merken und aggressiver werden - machen Sie keinen Versuch, gehen Sie kein Risiko ein und geben Sie ihn zurück.
    Mit freundlichen Grüßen
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Junghund bellt und springt Besuch an sowie draußen alle Menschen, was tun?

Mein Jackrussel - Schäferhundmix ist 7 Monate alt. Wir haben ihn

... mehr

Hund ist aggressiv, was tun?

Haben einen Chihuahua, er ist 4 Jahre alt. Haben ihn seit einem

... mehr

Junghund bellt Besuch nur an, wenn dieser sich bewegt, was tun?

Hallo,
unsere Junghündin Nala ist nun 8 Monate alt und

... mehr