Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

knurren

charlie schrieb am 29.05.2014
Angaben zum Hund: Beagle, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

mein Beagle lässt sich nur unter protest hochnehmen,wenn ich ihn von einer Stelle wechnehmen möchte wo er nicht hin soll.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 01.06.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    das Knurren kann Ausdruck von Aggressionsverhalten sein. Bitte erschrecken Sie nicht - das Aggressionsverhalten ist zwar oft unerwünscht - gehört aber erst einmal zur normalen hundlichen Kommunikation.

    Mein Rat:
    Bitte vermeiden Sie alle problematischen Situationen bis auf weiteres. Bitte lassen Sie Ihren Hund außerdem einmal gründlich von einem Tierarzt auf schmerzhafte Prozesse untersuchen - oftmals sind es Schmerzen, die Hunde zu einem solchen Verhalten veranlassen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knurrt Kinder an

Hallo, unser Hund 5 Monate knurrt unsere Kinder an ohne das sie ihm... mehr

Knurren

Hallo, Bei meinem Rüden tritt gelegentliches Knurren und fletschen... mehr

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.