Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund will nicht aus der whg und lässt sich nicht anleinen

  
daniela.kluge66 schrieb am 20.11.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, wir haben einen Hund der sich nicht anleinen lassen will. Wir haben schon soviel ausprobiert und nichts hilft. Mit unter ist er 20 Std zuhause und will nicht raus. Bin schon zweimal von ihm gebissen worden. Egal ob ich leckerchen habe oder nicht, er nimmt es und schnappt danach direkt wenn ich die Leine anlegen will. Er fixiert mich an und zeigt die Zähne sobald ich ihn ansehe.
Morgens und abends ist es besonders schlimm. Am 18. 11.19 habe ich nur eine Runde mit ihm gehen können.
Ich weiß mir langsam keinen Rat mehr.
Selbst wenn ich ihm die Leine oder das Geschirr anlasse in der whg dann beisst er es kaputt. Ohne Leine kann ich nicht mit ihm raus weil er nicht hören will. Wir haben ihn seit 2017 aus dem tierheim und das ganz Problem fing Silvester 18-19 an. Das ist jetzt fast ein Jahr.
Bin soweit das ich in Erwägung ziehe ihn einschläfern zu lassen. Weil so würde ihn keiner nehmen wenn ich ihn ins tierheim zurück bringen würde.
Möchte das zwar nicht, aber wenns nicht anders geht hab ich wohl keine Wahl
Gibt's noch Möglichkeiten um das hin zu kriegen das er ein normales Verhalten bekommt. Ich habe mittlerweile Angst ihm die Leine anzulegen.
Vielen Dank im voraus
LG Daniela

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 26.11.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Liebe Daniela, es hört sich an, daß Ihr Hund beißt, weil er Angst hat und keinen anderen Weg sieht, als sich zu wehren. Wenn dies der Fall ist, kann es für Sie gefährlich sein. Ich möchte Sie dringend bitten, professionelle Hilfe hinzuzuziehen, die oder der Fachfrau/-mann müssen zu Ihnen nach Hause kommen und schauen, was genau los ist. Ist es möglich, mit ihn ein Maulkorbtraining zu machen oder beißt er auch schon, wenn Sie sich nur mit etwas Unbekanntem nähern? Leider ist es kein Fall für eine Online-Beratung. Bitte suchen Sie sich Hilfe.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hunde beißt, wenn man die Hand in Richtung sein Maul bewegt

Hallo, wir haben einen 5 Monate alten Welpen, vermutet wird eine... mehr

Hund knurrt im Haus

Guten Tag! Ich hoffe Sie können mir helfen. Ich habe zwei Hunde... mehr

Hund beißt mich

Hallo, unser 7 Monate alter Husky Rüde fängt uns von der einen auf... mehr

Mein Hund beißt nach mir

Wir haben einen 18 Monate alten Dackel. Tagüber spielt und kuschelt... mehr