Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund schnappt nach Kellner

  Baden-Württemberg
F.Remmele schrieb am 07.07.2015   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: Mischlinge ab 45 cm, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Hund war von Beginn an mit in Restaurants. Leider fing sie irgendwann an den Kellner beim vorbeilaufen anzubellen und unterm Tisch vor zu schießen. Jedoch nicht beim ersten Mal. Vielmehr kann der Kellner oder andere Leute lange Zeit in Ruhe vorbei laufen, bis es plötzlich ihr reicht.
Dies passiert auch bei Geschäftskollegen, ich könnte meine Hündin mitnehmen, jedoch habe ich selbst inzwischen Angst davor. Begrüßt sie morgens noch liebevoll meinen Kollegen wird er bei der nächsten Bewegung angeknurrt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 13.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    ist es für Sie zwingend notwendig, dass Ihr Hund Sie in Restaurants begleitet? Sollte es in einer unglücklichen Situation nämlich einmal dazu kommen, dass einem Kellner tatsächlich etwas zustößt, könnte das für Sie und Ihren Hund unangenehme Konsequenzen kaben.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

hund und mensch im verkehr?

Hund reagiert nach einmaligem Anfahren durch ein Fahrrad sehr... mehr

Gassi gehen

Wenn wir Gassi gehen, geht er mit ohne Leine und bei uns an der... mehr

Hund bellt und tobt im Auto

Ein Herdenschutzhund, der seit 6 Mon. bei uns ist, bellt, springt... mehr

Inaktzeptanz freund der tochter

Hallo meine smilla ist aus Rumänien seit 9 Jahren bei uns seit ca 4... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.