Aggressives Verhalten bei dementer Person

  
Cooper H schrieb am 05.12.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Mann leidet unter Frontallappendemenz und unser Hund benimmt sich immer mehr aggressiv ihm gegenüber.
Kann es sein, dass dies an der Krankheit liegt?


Die Aggressivität tritt vor allem abends auf, aber nimmt jetzt auch tagsüber zu, wenn mein Mann sich über ihn beugt. Jetzt im Winter kann er dem Hund kein Jäckchen mehr anziehen, ohne dass dieser ihn anbrummt und die Zähne fletscht. Sonst ist er freundlich gegenüber behinderten und alten Menschen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.12.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Tag,
    ich bilde Therapeutische Altersheim- und Schulbegleithunde aus und kenne das Problem: Demente Menschen bewegen sich unkontrolliert, für den Hund nicht einschätzbar. Das verunsichert sie - besonders bei Bewegungen des Vorneüber-Beugens oder der ungeschickten Kontaktaufnahme. Bleiben die Menschen auf Abstand kann er damit umgehen. Hier braucht er Ihren Schutz! So traurig es auch ist: Beschützen Sie beide voreinander, denn der Hund wird schnappen, wenn Sie ihn nicht beschützen. Für ihn ist es leider ein Übergriff. Sorgen Sie so vorsichtig wie möglich dafür, dass der Abstand gewahrt wird, vielleicht kann Ihr Mann andere Aufgaben übernehmen: Füttern, Leckerchen-Spiele..., schauen Sie, ob Sie Tipps auf meiner Seite
    www.hundimedia.de bekommen. Denken Sie sich Spiele auf Abstand aus, die Ihrem Mann Spaß machen.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    Sie können mir gern für weitere Tipps noch einmal schreiben...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Puli kneift, was tun?

Hallo,
wir haben eine 5 jährige Puli Hündin aus dem

... mehr

Was tun, wenn Hund Probleme mit Sohn und Mann hat?

Hallo ich bin Anne-Sophie,
wir haben seit 3 Wochen einen

... mehr

Was tun, wenn Hund Mensch verbellt?

Seit knapp einem Jahr haben wir einen rumänischen Streuner bei

... mehr

Was tun bei Knurren und Beißen?

Hallo!
Mein Zwergpudel ist jetzt 10 Wochen alt und ist seit

... mehr