Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

fremde Menschen anbellen

tanja89 schrieb am 25.09.2014
Angaben zum Hund: chihuhahua, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo :) mein Hund spike hört eigentlich ganz gut und er geht auch wunderbar ohne Leine aber sobald ich ihn in den Garten lassen und er von weitem jemanden sieht bellt er wie verrückt und läuft aggressiv auf die Menschen zu. Gebissen oder gezwickt hat er zum Glück noch niemanden aber es gibt ja immer ein erstes mal! Für einen Tipp währe ich sehr dankbar :) Mfg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Tanja, lassen Sie ihn am besten nicht mehr ohne Schleppleine (5m - 10m lange Leine) in den Garten. Wenn er dann zu den Leuten hinrennt, rufen Sie ihn, wenn er nicht hört, nehmen Sie das Ende der Schleppleine und nehmen ihn weg, am besten dorthin, wo Sie ihn gerufen haben. Wenn er ruhig ist, loben Sie ihn oder geben ein Leckerchen und lassen ihn wieder laufen. Je öfter Sie das üben, evtl. mit Freunden oder Bekannten, umso schneller wird sich dieses Verhalten ändern.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Mein Hund schließt mich aus

Hallo. Seid ca.6 Wochen will mein Hund mich beißen und ich darf... mehr

Beißvorfälle

Hallo, wir haben unseren Hund mit sieben Monaten aus einem... mehr

hund lässt sich kaum was aus dem maul nehmen

hallo. unser freddy ist jetzt 1 jahr und 3 monate. manchmal nimmt er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.