Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Beißt Menschen auf eigenem Grundstück

  
Nicci2609 schrieb am 03.09.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Einen schönen guten Tag,
Vor vier Wochen haben wir eine 11 jährige Hunde Dame aufgenommen. Die Ursprünglichen Besitzer hatten keine Zeit mehr für sie.
Sie ist eine ganz liebe. Sie mag Kinder sehr, hört auch auf uns und zeigte sich unkompliziert. Wir haben ein Haus mit eigenem umzäunten Grundstück. Wenn jemand an unserem Zaun steht bellt sie aber so wie wir die Person herein lassen ist sie wieder ruhig. Gestern kamen wir vom Einkaufen durch das Auto blieb kurzzeitig das Tor offen. Ein Nachbar betrat fast lautlos unser Grundstück. Als er neben mir stand und zu reden begann, kam unsere Hündin bellend und bis ihn in den Oberschenkel. Für mich sah es so aus als ob sie total erschrocken war weil unser Nachbar da plötzlich stand. Sie hatte ihn vorher nicht mitbekommen. Nun weis ich nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Ich gehe davon aus das es eine schreck situation war. So etwas macht sie sonst nie. Es ist sicher das sie uns bzw ihr Grundstück verteidigt hat. Anderen Personen die vor dem Zaun stehen bleiben und wir rein bitten tut sie nichts. Eher im gegenteil da freut sie sich.
Was sollte ich ändern und wie verhalte ich mich in so einer Situation?
Vielen Dank für ihre Antwort.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 28.12.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag, danke für Ihre Frage, die ich erst heute beantworten kann. Wenn ein Hund beißt - aus welchem Grund auch immer - sollte ein persönlicher Termin mit einer Fachfrau/-mann vor Ort gemacht werden. Ich kann aus der Ferne nur spekulieren. Es kann sein, daß Ihr Hund auf Männer reagiert oder aber territoriales Verhalten zeigt etc. Bitte Hilfe vor Ort holen, wenn das problematische Verhalten noch besteht und Sorge dafür tragen, dass keiner zu Schaden kommt.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat gebissen

Hallo ,wir haben eine englische Bulldogge,er wird im April zwei... mehr

Aggression gegenüber Katzen und auch bei Personen

Hallo!! Ich habe mal eine Frage.Mein Hund ist sehr ängstlich... mehr

Hund 6 Jahre alt beißt ständig

Guten Tag, Wir haben einen Jack Russel von kleinauf (Züchtung) bei... mehr

Aggression beim Junghund

Hallo liebe Hundetrainer, wir sind seit fast einem halben Jahr... mehr