Wie kann ich meiner Hündin das Schnappen nach anderen Hunden abgewöhnen?

  
Angel-Diaz schrieb am 19.03.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Meine vierjährige Russkiy Toy Hündin hat sich leider angewöhnt nach aufdringlichen Hunden zu schnappen und aggressiv zu reagieren. Seit ca. 2 Jahren spielt sie nicht mehr mit anderen Hunden und ignoriert sie größtenteils. Vor einem Jahr wurde sie leider von einer Französischen Bulldogge gebissen, seitdem reagiert sie auf Bullies und kurzschnäuzige Hunde extrem negativ und aggressiv. Nachdem dieses Verhalten immer ausgeprägter wird, suchen wir nach Ideen wie wir sie wieder in einem positiven Hundekontakt bestärken könnten. Ich merke schon an mir selbst, dass ich manchmal in Vermeidungsstrategien verfalle da ich ihr Verhalten nicht mehr richtig einschätzen kann. Ich möchte ja auch vermeiden, dass einmal etwas Schlimmeres passiert. Zum Großteil lief sie jetzt bei den Spaziergängen immer frei, da sie sehr gut abrufbar ist, aber natürlich nicht wenn sie „in Rage gerät“. Da hier im Park die meisten Hunde frei laufen ist es an der Leine auch nicht leicht, da die meisten ihren Hund nicht zu sich rufen und der der Kontakt wenn sie an der Leine ist auch nicht so einfach ist.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 22.03.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    es ist herauszulesen, dass Ihre Hündin eigene Entscheidungen treffen muss und Sie sie nicht beschützen.
    Warum soll sie mit aller Gewalt Hundekontakte haben? Mein Hund ignoriert andere Hunde völlig, spielt aber sehr gern mit mir und schätzt meine spannenden Spaziergänge.
    Sie gehen mit ihr in den Park, wo sie in Rage geraten kann und gehen nicht woanders. Immer wieder wird Ihr Hund mit Hunden konfrontiert, die sie nicht mag.
    Ich würde Ihnen raten, zuerst einmal woanders zu gehen, mit Ihrem Hund zu spielen und sie geistig zu trainieren und Ihre Beziehung auszubauen. Wenn sie sich wieder entspannt hat, nehmen Sie vorsichtig wieder die Hundekontakte auf - aber bitte ohne jede Erwartung! Wir spielen auch nicht mit jedem.
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de/Ratgeber und Youtube -Filme

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum knurrt mein Zweithund den Ersthund immer wieder an

Hallo, ich habe zwei Neufundländerrüden (fast 3 Jahre & fast

... mehr

Warum beißt der Rüde den anderen Rüden in den Nacken

Gute Tag, ich hoffe Sie können mir dazu eine Antwort geben. Der

... mehr

Wie sieht die Angriffs - oder Lauerstellung aus?

Hallo, ich habe Probleme mit dem Ordnungsamt, da Hundehalter

... mehr

Was tun, wenn der Hund anderen Menschen gegenüber aggressiv ist?

Hallo, ich habe eine 9-jährige Dackelmixhündin, die bei

... mehr