"Pöbeln" an der Leine

  
knuffke schrieb am 24.07.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Sehr geehrte Damen und Herren,
unser Hund ist von Natur aus schon sehr ungestüm und hat eine sehr niedrige Reizschwelle. andererseits ist er durchaus schnell von Begriff. Ich möchte einfach keinen Stress mehr bei Hundebegegnungen an der Leine ohne Leine ist es kein Problem auch nicht bei (allen) Rüden. Er versteht die Hundesprache und reagiert entsprechend

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 05.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das ist ein altes Problem und hat mit Schutz und Vertrauen zu tun. Er traut Ihnen noch nicht zu, dass Sie den Hund, das "Ereignis" im Griff haben und führen können.
    Ich habe dieses Problem in meinem zweiten Buch "Mehr Spiel und Spaß" mit Worten und Bildern erklärt. Wenn Sie mir Ihre Adresse geben, schicke ich es Ihnen zu:
    5.- Euro plus Porto.
    Bei anderen Usern habe ich das Leinegehen und die Hundebegegnung ausführlich erklärt,vielleicht schauen Sie mal.
    Bei weiteren Fragen bin ich sehr gern für Sie da,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    Bitte vergeben Sie keine Sterne,
    www.hundimedia.de - viel Vergnügen!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn 2 Hunde aufeinander los gehen?

Hallo,
wir haben 2 2-jährige Rüden, die zur Zeit oft

... mehr

Was tun gegen aggressives Verhalten unter Brüdern?

Mein Partner und ich haben zwei Rüden aus einem Wurf. Sie sind

... mehr

Was tun, wenn Hündin sich mit allen Hunden anlegt?

Hallo.
Meine Hündin ist 9 Jahre und sie wird immer

... mehr

Wie gewöhnt man Hündin (3 Jahre) an neuen Welpen (12 Wochen) Rüde?

Sehr geehrte Damen und Herren,
gestern ist Balou bei uns

... mehr