mein hund fiel den nachbarshund ohne weiteres an.......

  
am 15.12.2014   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein hund und der Nachbarshund verstehten sich bisher immer gut, also von zaun zu zaun! ohne wieteres ist heute mein hund übern Zaun gesprungen was er noch nie gemacht hatte! ich habe es net bemerkt aber dafür mein bruder der drausen was im garten machte!! Na hatte den nachbarshund voll attackiert und wollte nicht so richtig los lassen!! was soll ich tun??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 15.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Das Verhältnis zwischen potenten Rüden kann sich in Sekundenschnelle ändern. gab es einen Auslöser (Futter, Hündin, andere Ressource?) Wie verhält er sich gegenüber anderen Rüden? Bei der Altersangabe bin ich mir nicht sicher? Sollte es anderthalb Jahre heißen? Dann ist Ihr Hund in einem Alter, wo er erwachsen wird. Wie alt ist der Nachbarshund (kastriert oder unkastriert?) Gerade, wenn die Situation zwischen den Rüden nicht geklärt ist, besteht immer das Risiko, dass sich solch eine Aktion wiederholt. Als Sofortmaßnahme sollten Sie sicherstellen, dass der Hund nicht unbeaufsichtigt im Garten ist und noch einmal über den Zaun springen kann. Besteht die Möglichkeit den Bereich zum Nachbarsgarten für den Hund abzusperren? Ein stabiler, ausreichend hoher Sichtschutz könnte die Situation entschärfen. Da kenne ich jedoch die örtlichen Gegebenheiten zu wenig, um die Realisierbarkeit einschätzen zu können. Gerade bei der bestehenden Rassemischung sollten Sie alle Möglichkeiten ausschöpfen, damit sich dieser Vorfall nicht wiederholen kann. Erfahrungsgemäß sind die Behörden dort mit dem Verhängen von Auflagen schneller bei der Hand. Das der Hund nicht losließ kann auch der vorhandenen Rassekonstellation geschuldet sein. Es ist dem Hund in dieser Lage schlicht unmöglich. Sollten Sie weitere Fragen haben, versuche ich gerne diese zu beantworten.

  • am 16.12.2014

    Mein hund ist im august 1 jahr geworden, und der nachbarshund ist ein dreivierteljahr alt!! das mit den sichtschutz habe ich mir auch schon überlegt das ist ne guzte idee!! Und alleine lasse ich ihn net mehr in garten!!!

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Aggression gegenüber anderen Hunden und teilweise Menschen?

Ich habe seit 4 Monaten einen Tierschutzhund aus Bulgarien.

... mehr

Mein Hund wird aggressiv, wenn er andere Hunde sieht, was kann ich tun?

Mein Hund sieht anderen Hund, wird dann aggressiv wie von Sinnen

... mehr

Hündin wird aggressiv anderen gegenüber an der Leine, was tun?

Hallo🙃
Wir haben 4 Chihuahuas. Ein Rüde und 3 Mädels. Seit

... mehr