Eifersucht und Futterneid gegenüber dem Ersthund

  
Nicole0 schrieb am 24.08.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben zwei französische Bulldoggen, beides nicht kastrierte Rüden. Beide sind 1 1/4 bis 1 1/2 Jahre alt. Den 1. haben wir letztes Jahr als Baby bekommen, den 2. vor 2 Monaten aufgenommen, weil er nicht mehr in seiner Familie bleiben konnte und er bei einer weiteren Familie wohl Stress mit der bereits lebenden Hündin hatte. Die beiden verstehen sich eigentlich gut, allerdings ist der 2. Hund sehr dominant gegenüber dem ersten. Wenn es jedoch um Futter oder seit neuestem um Aufmerksamkeit geht, eskaliert die Situation regelrecht und der neue Hund geht auf den alten los. Füttern geht nur, wenn man sie vorher getrennt hat und in verschiedenen Räumen füttert. Der neue Hund scheint auch keinerlei Erziehung genossen zu haben und kann so gut wie keine Kommandos und hört auch nicht auf seinen Namen. Was können wir gegen dieses Verhalten machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 08.09.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    Sie können ihn erziehen und ihm an der Leine klarmachen, was Sie von ihm wollen: Sie setzen ihn neben sich, wenn der andere frist und sagen ihm über die Leine ein deutliches NEIN.
    Seinen Namen bringen Sie ihm bei, indem Sie ihn sagen und ihm ein Leckerchen hinhalten und es ihm geben, wenn er kommt.
    Meine Homepage ist voll von Tipps und Ratgebern für Sie: Lesen und lernen Sie und zeigen Sie diesem Hund, wie er sich benehmen soll.
    Und vor allen Dingen: Beschützen Sie Ihren Ersthund vor Übergriffen, denn wenn er erst einmal eigene Entscheidungen treffen muss, haben Sie noch ein Problem!
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hütehund agiert übertrieben/ grenzenlos, was kann ich tun?

Hallo zusammen,
mein Border/ Hoverwart Mischlingshündin aus

... mehr

Unsere 2 Hündinnen gehen aggressiv aufeinander los, was sollen wir tun?

Wir sind verzweifelt: haben im Dezember einen 2. Hund aus

... mehr

Was tun bei Aggression gegenüber anderen Hunden und teilweise Menschen?

Ich habe seit 4 Monaten einen Tierschutzhund aus Bulgarien.

... mehr

Eifersucht oder Imponiergehabe? Was tun?

Hallo...
Wir haben seit 2 Jahren einen jüngeren Zweithund

... mehr