Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund beißt anderem Hund im Spiel in die Lefzen.

  
terry-kira schrieb am 04.04.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Labrador
Geschlecht: weiblich
Alter: 7 monate
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------

Halli Hallo,

Eine Frage mein Hund beißt anderen Hunden im Spiel in die Lefzen und will fast schon nicht mehr auslassen.
Der andere Hund (2Jahre) verteidigt sich nicht.
Was soll ich tun?

Liebe Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 04.04.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    ich gehe mal davon aus, dass der andere Hund auch zu Ihnen gehört.
    Dann sollten Sie schauen, ob es dem älteren Hund zu viel wird und er sich nur nicht traut sich zu wehren. Dann sollten Sie einschreiten und der jungen Dame dieses Verhalten streng verbieten. Wenn es nicht anders geht auch mal die beiden Hunde räumlich trennen. Bis sich die junge Dame beruhigt hat.
     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinenaggression bei anderen Rüden

Hallo, Es geht um einen recht großen ca 9 jährigen Schäferhund... mehr

Aggressivität

Danke für ihre hilfreiche Antwort. Das Problem ist vorwiegend,wenn... mehr

Hündin greift Hunde unvermittelt an

Hallo Untere Hündin greift unvermittelt Hunde aus dem Hinterhalt... mehr

Franz. Bulldogge bellt andere Hunde und Menschen an

Hallo, wir haben unsere 1,5 Jahre alte Franz. Bull. nun seit 10... mehr