Hündin ist eifersüchtig, wenn Aufmerksamkeit fehlt

  
Claudia Zander schrieb am 03.08.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Hündin entwickelt sich zur Zicke. Ist ein fremder, anderer Hund in der nähe eines Hundekumpels und sie hat nicht die Aufmerksamkeit des Kumpels, weil er ja mit jemanden anderen beschäftigt ist, greift sie neuerdings, den anderen Hund an. Und jammert dann, dass man sich die Ohren zuhalten möchte. Bsp. Auf der Straße an der Leine kommt der Kumpel mit einem anderen Hund, meine will sofort den anderen Hund "tackern" um zum Kumpel zu kommen. Das ist allerdings ganz neu. Wie gehe ich da am Besten vor/gegen an?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.08.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Zander, danke für Ihre eMail. Macht Ihr Hund das nur bei einem speziellen Hundekumpel oder kann es sein, daß Sie es bei all ihren Hundekumpel macht? Wenn sie sich einen Hund ausgesucht hat, der praktisch nur ihr "gehört" kann es durchaus schwierig werden, wenn der "getackerte" sich dieses zickige Verhalten nicht gefallen lässt und ihr mal sagt, was los ist. Wie sieht es ansonsten auf dem Spaziergang mit Artgenossen aus? Ist sie bei anderen Hunden sozialverträglich - geht sie auch schon mal anderen Hunden aus dem Weg? Was passiert nachdem Sie den anderen Hund angegriffen hat? Spielt es eine Rolle, ob der Hundekumpel mit einer Hündin oder mit einem Rüden beschäftigt ist. In welchem hormonellen Zustand ist Ihre Hündin dann - vor oder nach der Läufigkeit? Fakt ist erst einmal, daß sie nicht weiter Erfolg mit ihrem Verhalten haben darf und das Jammern nicht noch bestätigt oder gar belohnt wird, indem sie dann zu Ihrem Kumpel darf.

    Viele Grüße aus Düsseldorf
    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hündin sich mit allen Hunden anlegt?

Hallo.
Meine Hündin ist 9 Jahre und sie wird immer

... mehr

Wie gewöhnt man Hündin (3 Jahre) an neuen Welpen (12 Wochen) Rüde?

Sehr geehrte Damen und Herren,
gestern ist Balou bei uns

... mehr

Was tun, wenn Hund Schlafplatz verteidigt?

Hallo,
wir haben seit kurzem eine Hündin aus der

... mehr

Was tun gegen Aggressionen bei American Bully?

Hallo ihr Lieben,
hoffe einer kann mir hier weiterhelfen.

... mehr