Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Eifersucht bei meinem Hund gegenüber anderen Hunden.

  
janine schrieb am 26.07.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,



großes Problem bei meinem Rüden er ist jetzt ca. 3 1/2 Jahre alt und weißt extreme eifersucht auf.



Das macht sich bemerkbar wenn mir ein fremder Hund zu nah kommt (wir aber gerade irgendwo sitzen) das er ihn mit einem knurren vertreiben will, reicht das nicht geht er sogar in einen scheinangriff über. Bei weibchen ist das eher selten so, er zeigt dieses verhalten extrem bei rüden. Muss dazu sagen das er damals als welpe von einem großen Rüden total nieder gemacht wurde, kann es damit zusammenhängen ?

Von dem genannten Rüden wurde er mehrfach überrannt und auch im Nacken gepackt und geschüttelt.



Das verhalten zeigt er auch bei den Rüden die er kennt und mit denen er spielt er verteidigt sichtbar mich und wenn ich nicht in der nähe bin dann auch meine Tasche oder was gerade von mir auf dem Boden liegt.



Wenn er das verhalten an den Tag legt dann schubse ich in weg und mach genauso weiter wie vorher , danach fiebt er etwas laut und behält den anderen Hund genau im auge.



Wie kann ich das abstellen ?, diese Eifersucht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 27.07.2012

    Hallo Janine,


    am einfachsten wäre es sie würden sich an einen Hundetrainer/in wenden, da es jetzt auf das richtige Timing ankommt und heraus zu bekommen, warum er es tut:


    - sieht er eine Bedrohung für sie?


    - meint er sie haben die Situation nicht im Griff ?


    - ist er Unterfordert und hat sich daher eine Aufgabe gesucht?


    - ist er unsicher in der Situation, und hat gelernt: Angriff ist die beste Verteidigung?


    Es ist wichtig dies zu erkunden, um das richtige Training an zu wenden.


    Wenn sie dies nicht möchten, melden sie sich einfach noch mal.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi

  • Janine
    Janine
    schrieb am 27.07.2012

    Danke für die schnelle Antwort.


     


    Sie haben geschrieben wenn ich dies nicht möchte soll ich mich nocheinmal melden. Das problem ist das ich hier keinen guten Trainer kenne, alle Hundeschulen in den ich bis jetzt war haben mir ganz und gar nicht zugesagt da es sehr ruppig zuging .


     


    Ich will es ja ändern aber kenne hier keinen tollen Trainer.


     


    Lg


     


     

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 28.07.2012

    Hallo Janine,


    wo kommen sie denn her? Vielleicht kenne ich ja einen in ihrer Nähe.


    Gruß Gabi


     

  • Janine
    Janine
    schrieb am 28.07.2012

    Hallo noch einmal,


     


    ich komme aus Berlin / Pankow.


    Das wäre super wenn Sie einen passenden Trainer kennen würden.


     


    Lg

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 29.07.2012

    Hallo,


    gucken sie mal unter:


    www.komm-mit-hund.de oder


    www.tierverhaltenspraxis-berlin.de


    Viel Erfolg


    Gruß Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Machen wir etwas falsch?

Hallo, ich hatte hier schonmal eine frage gestellt zur... mehr

Hund wird immer aggressiver

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Meine 3 jährige Mops- Franz.... mehr

Ersthund gegen Zweithund

Wir haben seit Samstag einen Zweithund, weiblich, 15 Monate alt. aus... mehr

mufft den Hund meiner Tochter an

Ich habe 2 mittelgrosse Hunde vom Tierschutz beide Mischlinge. Meine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.