Chihuahua Weibchen greift Welpen an, was tun?

  
regina_gericke-schwippe schrieb am 15.01.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Ich hatte 2 Chi Mädel, eine bekam 7 Welpen und verstarb leider beim Kaiserschnitt, ich ziehe die Welpen mit der Flasche groß. Die andere Hündin 5 Jahre, geht die Welpen an. Was kann ich tun? Ich versuche viel mit ihr zu schmusen, aber die Welpen beanspruchen ihre Zeit. Wie verhalte ich mich richtig. Wie kann ich meiner Hündin helfen die Kleinen zu akzeptieren?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 20.01.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    zuert einmal ist es wieder die Natur, die Welpen der KOnkurrenz anzuerkennen. Diese Eifersucht hat sich vermutlich schon länger aufgebaut und nun bekommen Sie sie ab. Die Welpen sind Konkurrenz für Ihre Beziehung. Ich denke nicht, dass die Hündin Tante sein möchte, sondern will, dass alle so schnell wie möglich verschwinden und ihre Ressourcen in Ruhe lassen.
    Wenn Sie Pech haben, ist es erst wieder gut, wenn die Welpen aus dem Haus sind,
    ich wünsche Ihnen viel Glück!
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund reagiert aggressiv auf Welpen - Was tun?

Unser 2 jähriger Australien Shepherd Rüde (unkastriert) reagiert

... mehr

Mit Leckerlis ablenken bei Aggression gegenüber anderen Hunden?

Hallo,

meine Mischlings-Spitz Hündin ist 3 Jahre alt. Vor

... mehr

Wie "Problem"-Rüden an zweiten Rüden gewöhnen?

Guten Tag,

wie im Titel schon steht, geht es darum zwei

... mehr

Warum knurrt mein Zweithund den Ersthund immer wieder an

Hallo, ich habe zwei Neufundländerrüden (fast 3 Jahre & fast

... mehr