Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen

  Bayern
helga37 schrieb am 26.07.2016   Bayern
Angaben zum Hund: Yorkshire , männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Ich habe 4 Hunde aus dem gleichen Tierheim ( Sardinien)2 Große u.2Kleine. Werden die Hunde zum Spaziergang angeleint, bellt der Yorkshire ununterbrochen es geht auch auf der Straße und im Feld weiter. Etliche Dorfbewohner haben sich schon beschwert. Außerdem attackiert er die anderen 3 Hunde obwohl im Feld alle abgeleint laufen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 26.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, leider weiß man nicht genau, was der Hund schon für Erfahrungen gemacht hat. Wie verhält er sich im Haus? Eine erste schnelle Lösungsmöglichkeit wäre es, die Hundegruppe aufzuteilen. Vielleicht ist der Kleine dann etwas entspannter und ruhiger. Klappt auch dies nicht, erst einmal alleine mit ihm gehen. Wenn dies dann ruhig von statten geht, würde ich immer mal einen der anderen Hunde dazunehmen. Eventuell ist er mit der momentanen Situation einfach überfordert.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Spaziergang

Haben ein Labrador (sie)2.5 Jahre alt,eigentlich ganz liebe nur... mehr

Anbellen anderer Hunde

Mein Hund, eine kleine Mischlingsdame mit Jack Russel drinnen, bellt... mehr

schnappt

mein einer Hu d 9 Jahre ist total aggressiv nach total op schnappt... mehr

Leinenaggressivität

Hallo! Mein 8 jähriger Rüde agiert anderen Hunden gegenüber an der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.