Unser Ersthund hört nicht auf zu bellen wenn der Welpe bei ihm ist, was können wir tun?

  
sandra_lornatus schrieb am 07.06.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
der Bruder meines Hundes ist im Januar 2021 leider verstorben. Mein Vater hat nun einen Welpen in die Familie gebracht, der meinem Hund ständig an der Schnauze hängt und mit im spielen will. An sich nichts schlimmes, aber mein Rüde ist 10 Jahre alt und von dem Verhalten echt genervt. Er fängt dann zu bellen, knurrt und zeigt die Zähne, bleibt aber auch stehen und entfernt sich nur um zu flüchten. Ist der Kleine an der Leine und kann nicht zum Althund, ist alles gut. Sie fressen sogar bereits aus einem Napf, aber das Bellen bleibt.


Wie bekomme ich hier jetzt wieder Ruhe ins Rudel? 

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 08.06.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Sandra, danke für Ihre eMail. Ja, ein 10 Jahre alter Hund darf schon mal von einem Welpen genervt sein. Wenn der kleine es dann auch nicht versteht, wann Schluß ist, sollten Sie eingreifen und den kleinen zur Ruhe bringen. Am besten leinen sie ihn an und bringen ihn in sein Körbchen, machen die Leine irgendwo fest, damit er nicht wieder zu dem älteren Hund gehen kann und geben ihn was zum Kauen. Wenn der Welpe älter ist, wird er sich über kleine Kämpfe mit dem älteren um die Rangordnung im Haus streiten und danach ist meistens klar, wer der "Chef" ist und das wird dann auch von den Hunden untereinander akzeptiert. Welpen versuchen es immer wieder nach dem Motto "Was kostet die Welt", da muss man als Hundehalter/-in den älteren Hund schützen und Ruhe für ihn schaffen.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie wird Junghund mit anderen Hunden verträglich?

Habe seit gestern eine 6 monatige Hündin aus dem Tierschutz. Sie

... mehr

Wie gewöhnt man Welpen daran alleine zu bleiben?

Mein Welpe (11 Wochen) ist jetzt knapp eine Woche bei uns... Er

... mehr

Was tun, wenn mein Welpe draußen alles anbellt?

Mein Westi Welpe, 12 Wochen, ist zuhause der liebste Hund. Aber

... mehr