Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Welpe soll Besuch nicht anbellen

  
Bruno2 schrieb am 10.07.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


wir haben einen Welpen, 14 Wochen alt. Sie liebt Besuch. Leider haben wir einen älteren Rüden, der immer sehr laut bellt und Besucher einschüchtert. Wie kann ich verhindern, dass der Welpe sich das abschaut?


Vielen Dank
LG Maria

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 08.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Maria, Sie sollten mit beiden Hunden üben dass sie auf Kommando ins Körbchen gehen, dies dann steigern dass sie auch ins Körbchen gehen wenn’s klingelt. Dann auch im Körbchen das Kommando Bleib anwenden. So dass die Hunde lernen das sie nicht an die Tür laufen wenn Gäste kommen. Auch achten Sie bitte darauf dass die Körbchen nicht n der Wachhund Position sind. Also nicht im Eingangsbereich, sondern Geschütz. Dann wird es aufhören. Viel Erfolg. Liebe Grüsse Barbara Nehring

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Welpe hört nicht, wenn ich rufe

Wir haben seit 3 wochen einen welpen (*16.4.2020). Dieser macht

... mehr

Welpe beißt trotz Training und geht anderen Hund an

Hallo, unser Welpe (OEB, Hündin, 11 Wochen alt) hat aktuell

... mehr

ADHS Kind und Welpe

Hallo, Wir möchten uns nächstes Jahr einen Welpen holen

... mehr

Treffen neuer Welpe auf Hund in der Familie

Guten Tag! Ich bin dabei, mich auf meinen ersten eigenen Welpen

... mehr