Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Unsauberkeit eines Rüden

Vivian110491 schrieb am 26.05.2016
Angaben zum Hund: Rauhaardackel Terrier, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Ich habe drei unkastrierte Rüden 15 ,9 und 4 Jahre alt.
Der mittlere ,Willy,ein Rauhaardackel- Terrier Mix macht andauernd in die Wohnung.
Auch wenn wir gerade draussen waren.
Er hat jahtelang einzeln in einem Zwinger gelebt ,bevor er zu mir kam.Bei mir ist er jetzt fast ein Jahr.
Er verliert nicht einfach so Urin,sondern zielgerichtet.
Danke im vorraus für die Hilfe Gabriele Freiberg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wenn ein unkastrierter Rüde mit zwei anderen intakten Rüden zusammen lebt und in die Wohnung macht, ist es ziemlich sicher, dass er sein Revier markiert. Reden Sie mit Ihrem Tierarzt über einen Kastrationschip. Wenn mit diesem Chip besser wird, würde ich über eine Kastration nachdenken.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Rüde markiert in der Wohnung

Rüde 7 Jahre alt markiert in der Wohnung alles was neu kommt oder... mehr

Was können wir noch tun? (Zweg-Yorki, 12J, weibl.)

Hallo :-) Es geht um die 12 jährige Mini- Yorki Hündin meines... mehr

Pinkeln in der Wohnung

Hallo ich habe vor ca. 5 Monaten einen 6 Jahre alten Chihuahua zu... mehr

Rüde pullert bei Abwesenheit in die Wohnung

Mein Rüde Sammy pullert seit kurzem in die Wohnung immer wenn ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.